Wo bleibt der Sommer?

Der längste Tag war gestern. Der Sommer hat begonnen.

Anzeige

Allerdings nur im Kalender. Die Temperaturen lassen vielerorts noch zu wünschen übrig.

Nebel statt Sonne

Nebel statt Sonne

Am kommenden Wochenende sollen aber endlich Temperaturen jenseits der 20°C angetestet werden. Dafür dann vielleicht mit Regen.
Dabei ist es doch so einfach. So muß ein Sommerhimmel aussehen:

Blauer Himmel

Blauer Himmel

Anzeige



Teile diesen Artikel mit anderen:

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Da muß ich dir Recht geben so wie beim zweiten Foto sollte ein Sommerhimmel aussehen, obwohl das erste hat auch etwas Idylisches.
    Beide Fotos gefallen mir sehr gut.

    Lg,
    Rewolve44

  2. Danke.
    Heute scheint es ja endlich soetwas wie Sommer zu geben. Mal sehen, wie lange das anhält.

banner