Dauerhafte Haarentfernung

Der Wunsch nach einem haarlosen Körper.

Schon seit einigen Jahren hat sich der haarlose Körper als Ideal durchgesetzt. Das Entfernen der Körperhaare gehört heute zur allgemeinen Hygiene einfach dazu. Damit die Entfernung der Körperhaare nicht zur Dauerbelastung wird, gibt es die Möglichkeit der dauerhaften Haarentfernung in Wien mittels Laser. Diese ästhetische Behandlungen geht rasch und ist günstig.
Neben der Haarentfernung mit Laser werden in Wien auch Tattooentfernung, Botoxbehandlung, Haartransplantation, Permanente Haarentfernung, Faltenunterspritzung, Fettwegspritze, Hautstaffung mit IPL, Cellulite Behandlung und Altersflecken entfernen angeboten.

Anzeige

Der überwiegende Teil der jungen Menschen setzt heute auf den haarlosen Körper. Bis auf die Kopfbehaarung werden Haare im Gesicht, am Rücken oder im Intimbereich als störend empfunden. Doch das tägliche Rasieren oder Entfernen mit allerlei chemischen und anderen Methoden, wie Waxen oder Epilieren, sind zum einen zeitintensiv und teils schmerzhaft und können zum anderen auch eine finanzielle Dauerbelastung darstellen. Aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Frauen und auch Männer, die störenden Haare dauerhaft entfernen zu lassen.

dermacare

Mit der Super Hair Removal-Methode (SHR) bietet sich Interessierten eine sehr effektive und eine der schonendsten Möglichkeiten, Haare dauerhaft zu entfernen. Sie ist sowohl für dunkle als helle Haut geeignet und wird unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt.
Bei der SHR-Methode wird das Haar mittels eines Lasers nebenwirkungsfrei und so gut wie schmerzfrei entfernt. Selbst hellere und dünnere Haare können damit im Gegensatz zu früher wirksam beseitigt werden.
Nach der Behandlung werden die vorher rasierten Haare innerhalb von 1-3 Wochen abgestoßen und wachsen nicht mehr nach. Um beste Erfolge zu erzielen, sollten mindestens 6 Laser-Behandlungen durchgeführt werden, denn nur Haare, die sich im Wachstum befinden, sind optimal behandelbar. Die übrigen Follikel, die sich gerade in der Ruhephase befinden, können dagegen nicht erfolgreich entfernt werden. Erst bei den nächsten Behandlungen, die im Abstand von 4 bis 8 Wochen erfolgen, werden auch diese Haare dauerhaft beseitigt.

Die Kosten hängen ab von der Körperregion und damit auch der Größe der Fläche, die behandelt werden soll, und von der Anzahl der Behandlungssitzungen. Dermacare bietet Rabatte bei gleichzeitiger Behandlung von mehreren Körperregionen und bei Buchung von mindestens 6 Haarentfernungsbehandlungen an.

Wer also im kommenden Sommer einen haarlosen Körper genießen will, der oder die sollte sich bereits jetzt über die dauerhaften Haarentfernung in Wien informieren. Die SHR-Methode ist eine sehr effektive Möglichkeit, unerwünschte Körperhaare dauerhaft loszuwerden.

[gesponserter Gastartikel]

Anzeige



Teile diesen Artikel mit anderen: