Auf dem Bauernhof

Urlaub auf dem Land ist voll im Trend. Früher flog man noch nicht jedes Jahr in den Süden. Und auch heute bleiben noch viele Deutsche im Urlaub ganz bewußt im Heimatland. Vorallem Familien mit Kindern und ältere Menschen scheuen oft die Reise mit dem Flugzeug. Preislich betrachtet läßt sich mit dem Urlaub in Deutschland allerdings kaum etwas sparen. Meist sind Hotel, Verpflegung und eigene Anreise genauso teuer wie ein Urlaub in Spanien, auf der beliebten Insel Mallorca. Oftmals sind die Ferien in Deutschland sogar teurer, gerade wenn eine Familie mit zwei Kindern verreisen will. Als „Ausgleich“ dafür hat man dann noch das Problem des unbeständigen Wetters. Urlaub an deutschen Stränden ist daher immer ein Risiko. Der wohlverdiente Urlaub kann bei Regen und kalten Temperaturen schnell zum Albtraum werden, zumal sich an Nord- und Ostsee viele Aktivitäten am Strand abspielen. Langeweile statt Erholung. Um dieses Risiko auszuschließen, entdecken viele Urlauber zur … Weiterlesen

Im Wald

Der Wald ruft. Zum Spaziergang, zum Durchatmen, zum Zur-Ruhe-Kommen. Endlich sind die Frühlings Temperaturen ausreichend hoch geklettert und die Vegetation ist zurückgekehrt. Der Wald lädt zum Sporttreiben oder einem ausgiebigen Spaziergang ein. Mal richtig Durchatmen und beim Jogging die gute saubere Luft in die Lungenflügel saugen. Oder einfach die Ruhe im Wald genießen. Kein Lärm, kein Hektik kein Verkehr. Nur Natur und man selbst. Das ist Enschleunigung, das ist Enspannung. Mit etwas Glück kann man je nach Tageszeit vielleicht den ein oder anderen tierischen Waldbewohner beobachten. Wer dann an seine Fotokamera mit Zoomobjektiv gedacht hat, kann super Fotos schießen. Wenn nicht, Pech gehabt. Ein Fernglas sollte man aber wenigstens dabei haben. Wenn dann noch die Sonne so herrlich scheint, dann kann man die Natur in vollen Zügen genießen. Also runter vom Sofa, den inneren Schweinehund überwinden und ab zum Spaziergang im Wald.

Cinemagram-App

Smartphone-App erzeugt völlig neuartige Fotos. Die App Cinemagram macht auf einen Smartphone ein Zwischending zwischen Foto und Video möglich. Es lassen sich mehrere Sekunden auf ein Foto bannen. Dadurch entstehen GIF-Dateien, die Miniszenen festhalten können. Fotos erscheinen dann nicht mehr starr, sondern einzelne Bereiche werden beweglich. Bspw. der rotierende Ventilator an der Decke über der Theke bewegt sich, während die Gäste starr vor ihrem Bier sitzen. Die App gibt es kostenlos für das iPhone im App Store. Für Android gibt es leider noch keine Version. Auf der Homepage Cinemagr.am kann man sich Cinemagramme von anderen Fotografen ansehen. Da sind sehr schöne und zum Teil auch skurile Szenen dabei. Technisch erzeugt werden diese Cinegramme durch das Schießen mehrerer Einzelbilder bzw. eines Videos -das ja im Grunde auch nur aus 25 Einzelbildern pro Sekunde besteht- der gleichen Szene. In der App wählt man dann den Bereich aus, in dem die Bewegung auf … Weiterlesen

Kreative Muttertagsgeschenke

Mal ohne Blumen. Am 13. Mai ist Muttertag. Ein Sonntag, an dem Mutti mal nicht den Frühstückstisch decken muß, denn einmal im Jahr machen das aufopferungsvoll die Kinder. Wenn Muttis Kinder schon aus dem Hause sind, weil sie ein fortpflanzungsfähiges Alter erreicht haben, wobei „Hotel Mama“ immer beliebter wird und es selbst 35-Jährige gibt, die noch bei Muttern wohnen, dann gibt es spätestens zum nachmittäglichen Kaffee den obligatorischen, unausweichlichen Blumenstrauß. Zumindest die Blumenhändler sind dann im siebten Himmel. Zweimal Valentinstag im Jahr, da klingeln die Kassen der grünen Branche. Wer nicht so einfallslos sein möchte, der kann auch ohne größere Anstrengungen oder künstlerisches Talent Geschenke verschenken, die Muttis Augen zum Leuchten bringen und die Glückstränen in dieselben treiben. Oder zumindest mal für Abwechslung auf dem Gabentisch sorgen. Wer eine Fotokamera besitzt, das dürften mittlerweile die meisten sein, schon wegen der Verbreitung der Handys und Smartphones mit eingebauter Digitalkamera, für den … Weiterlesen

banner