Im Wald

Der Wald ruft.

Anzeige

Zum Spaziergang, zum Durchatmen, zum Zur-Ruhe-Kommen.
Endlich sind die Frühlings Temperaturen ausreichend hoch geklettert und die Vegetation ist zurückgekehrt. Der Wald lädt zum Sporttreiben oder einem ausgiebigen Spaziergang ein.

Im Stadtwald von Ellrich

Im Stadtwald von Ellrich

Mal richtig Durchatmen und beim Jogging die gute saubere Luft in die Lungenflügel saugen. Oder einfach die Ruhe im Wald genießen. Kein Lärm, kein Hektik kein Verkehr. Nur Natur und man selbst. Das ist Enschleunigung, das ist Enspannung.

Sonnenschein im Wald

Sonnenschein im Wald

Mit etwas Glück kann man je nach Tageszeit vielleicht den ein oder anderen tierischen Waldbewohner beobachten. Wer dann an seine Fotokamera mit Zoomobjektiv gedacht hat, kann super Fotos schießen. Wenn nicht, Pech gehabt. Ein Fernglas sollte man aber wenigstens dabei haben.

Die Sonne schimmert durch die Wipfel

Die Sonne schimmert durch die Wipfel

Wenn dann noch die Sonne so herrlich scheint, dann kann man die Natur in vollen Zügen genießen. Also runter vom Sofa, den inneren Schweinehund überwinden und ab zum Spaziergang im Wald.

Anzeige
SaleBestseller Nr. 1 Sony DSC-HX90 Kompaktkamera (7,5 cm (3 Zoll) Display, 30x opt. Zoom, 60x...
Bestseller Nr. 2 Fujifilm  Instax Mini 8 Sofortbildkamera
SaleBestseller Nr. 3 Canon EOS 1300D Digitale Spiegelreflexkamera (18 Megapixel, APS-C CMOS-Sensor, WLAN...

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 20.07.2017 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]


7 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Vielen Dank für diese schönen Bilder. Ich liebe auch Waldspaziergänge. Es gibt nichts erholsameres als durch einen Wald zu gehen und diesen mit allen Sinnen zu genießen 🙂

    Gruß
    Johann

  2. Waldspaziergänge mache ich mit meiner Freundin auch öfters. Und wenns nur zum Pilze sammeln ist. 😉

  3. Sehr schöne Bilder und wirklich interessanter Blog!

    Leider habe ich zur Zeit in der Uni Klausurphase und sitze jeden Tag 8-10 Stunden in der stickigen Bibliothek. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob mich deine Bilder jetzt eher für die Zeit danach ermutigen sollen oder vor Neid erblassen lassen. 😀

    Gott sei Dank bin ich in 2 Wochen im Allgäu und kann dann (hoffentlich bei gutem Wetter) alles nachholen.

    Grüße
    Lukas

  4. @ Lukas: Klausurphae geht ja auch vorbei und die Reise ins Allgäu sollte dich auf jeden Fall motivieren. Da hast du auf jeden Fall herrliche Natur, schöne Wandertouren und hoffentlich gutes Wetter :-P.

    An den Blogger: Wirklich schöne Bilder. Tolle Atmosphäre und sehr stimmungsvolle Farben. Gott sei Dank haben wir jetzt ja ein langes Wochenende, so dass ich wohl auch noch in die Natur komme.

    Du schreibst bei deinem ersten Bild „Im Stadtwald von Ellrich“. Grenzt der Wald direkt an die Stadt oder woher kommt der Name? Hier in Düsseldorf gibt es einen richtigen „Stadtgarten“ leider nicht.

    Besten Gruß
    Jan

  5. @Jan: Der Stadtwald ist der Wald der Stadt. Das betrifft sowohl die Eigentumsverhältnisse, als auch dessen Nutzung.

    P.S. Werbelinks werden entfernt.

banner