Fotolocation Wien

Interessante Fotomotive in Österreichs Hauptstadt

Wien ist nicht nur die Bundeshauptstadt des Alpenstaates Österreich, sondern ebenfalls eines der neun Bundesländer. Mit seinen circa 1,7 Millionen Einwohner liegt Wien an der Donau im Osten der Republik. Die Stadt wird tagtäglich von unzähligen Touristen besucht, die die vielen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen sehen und erleben möchten. Wer sich in der Stadt ohne ein Auto bewegen möchte, hat keine Schwierigkeiten mit dem öffentlichen Verkehrsnetz alle Orte zu erreichen. Das Verkehrsnetz ist sehr gut ausgebaut und reicht bis zum Flughafen hinaus.
Mit dem Pkw ist es ebenfalls leicht, sich in Wien und Umgebung umzuschauen. Mehrere Autobahnen und Bundesstraßen durchkreuzen die Stadt, so dass das gewünschte Ziel schnell zu erreichen ist. Natürlich findet der Tourist ebenso Taxis und die berühmten Fiakers, die als Droschken den Besuchern gemütlich zu vielen Sehenswürdigkeiten befördern und ein dankbares Fotomotiv sind.

Anzeige

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten locken

Wenn von Sehenswürdigkeiten in der Stadt Wien gesprochen wird, steht natürlich das Riesenrad im Prater im Stadtteil Leopoldstadt ganz vorne auf der Liste. Dieses Riesenrad ist das Wahrzeichen Wiens, das 1897 errichtet wurde. Unzählige Besucher fahren mit den Gondeln bis zu einer Höhe von circa 60 m und genießen den Ausblick über die Stadt. Auch wenn es bereits unzählige Abbildungen des Riesenrades gibt, darf es doch in keiner privaten Fotosammlung fehlen.
Die Altstadt gehört zum Weltkulturerbe und kann mit einem Fiaker besucht werden. Durch die Fahrt in der offenen Kutsche verpasst der Gast keinen Blick auf die Sehenswürdigkeiten, wie den Stephansdom und die Wiener Hofburg, die Staatsresistenz der Kaiser. Auf der Kämtnerstraße finden die Spaziergänger viele bekannte Hotels und Konditoreien sowie die prunkvolle Ringstraße rund um die Altstadt. Wie das Riesenrad ist auch die Altstadt mit den historischen Gebäuden ein beliebtes Fotomotiv in Wien.

Kunst, Kultur und Geschichte

Wer sich für Geschichte und Museen interessiert, ist in Wien genau in der richtigen Stadt. Wien hat eine bewegte Geschichte hinter sich, die in den vielen Museen mit den unterschiedlichsten Motiven widerspiegelt. Zum Beispiel steht am Maria-Theresien-Platz das Kunsthistorische Museum, wobei das Gebäude schon ein interessantes Fotomotiv ist. Die Museen befassen sich unter anderem mit der Kriminalistik, mit der Technik, den Uhren und vielen anderen Dingen. Die Kaiserliche Hofburg ist natürlich das bekannteste und größte Museum der Stadt, die unzählige Kostbarkeiten aus der Kaiserzeit zeigt. Nicht immer ist das Fotografieren in den Museen erlaubt. Besser man informiert sich vorher auf der Homepage des gewünschten Museums, damit es später keine Probleme gibt.

Wiener Burgtheater | © Tomas Sereda - Fotolia.com

Wiener Burgtheater | © Tomas Sereda – Fotolia.com

Ein Musik- und Theaterliebhaber, der auch Opern und klassische Musik mag, kann viel Zeit in der Staatsoper oder in einem der bekannten Theater verbringen. Die bekannten Bauwerke des Wiener Burgtheaters oder der Staatsoper imponieren schon den Besucher, wenn er davor steht und schöne Fotos macht. Das größte jährliche Ereignis in Wien ist der berühmte Wiener Opernball in der Staatsoper, der von vielen bekannten Persönlichkeiten aus dem In- wie ebenso aus dem Ausland besucht wird.

Lohnendes Reiseziel

Jeder, der Wien einmal besucht, findet dort garantiert geeignete Fotomotive. Die Bauten und Plätze in der Stadt, die  vor allem in der Zeit der k.u.k. Monarchie der Habsburger entstanden sind, aber auch die vielen Parks, Gärten und die Auenlandschaften um Wien herum bieten eine Vielzahl an lohnenden Fotomotiven. Auch wenn man garantiert nicht der Erste sein wird, der dieses oder jenes Motiv auf den Film bzw. die Festplatte bannt.

Anzeige



Teile diesen Artikel mit anderen:

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Habe den Beitrag gerade zufällig gelesen. Fliege übermorgen beruflich für 2 Tage nach Wien. Viel Zeit ist da nicht, aber ein Runde mit dem Fiaker und ein Museumsbesuch sind wohl drin.

banner