Schenk den Kindern ein Lächeln.

Spenden und Gutes tun.

Zahlreiche  Gewinner stehen jetzt schon fest. Es sind die Familien, deren Kinder in einem Krankenhaus behandelt werden, und die in dieser nicht gerade leichten Zeit einen Unterschlupf in einem der 18 Ronald McDonald Häuser finden.

Anzeige

Seit über 25 Jahren gibt es die Ronald McDonald Häuser in Deutschland. Betrieben werden die Häuser von der McDonald’s Kinderhilfe. Diese Stiftung kümmert sich um das Wohlergehen schwer kranker Kinder. Und dazu zählt auch die Nähe der Eltern, die in einem im direkten Umfeld der Klinik angesiedelten Ronald McDonald Haus ein Zuhause auf Zeit finden, wenn ihre Kinder im Krankenhaus behandelt werden müssen.

Solch ein Ronald McDonald Haus gibt es auch in Tübingen. Jede Familie bezieht dort ein Apartment mit Bad. Zur Versorgung gibt es eine Gemeinschaftsküche, zwei Wohnzimmer, eine Bibliothek, eine Dachterrasse und ein Raum der Stille. 3 hauptamtliche Mitarbeiter betreuen und unterstützen die Familien.
Die daneben befindliche Kinderklinik ist besonders auf die Behandlung von Leukämie und in den Bereichen Transplantation, seltene Erkrankungen, Herz und Neonatologie spezialisiert.

20 Euro pro Nacht kostet die Eltern der Aufenthalt in einem Ronald McDonald Haus. Da dieses Geld nicht ausreicht, um alle Kosten zu decken, finanzieren sich die Häuser durch umsatzbezogene Spenden und durch die ca. 4.000 Spendenhäuschen, die in allen McDonald’s Restaurants im Kassenbereich zu finden sind.

Doch wie alle Ronald McDonald Häuser in Deutschland muß sich auch das Haus in Tübingen durch Spendengelder finanzieren. Eine Spendenaktion soll jetzt dafür sorgen, daß ausreichend Gelder für das Ronald McDonald Haus in Tübingen zur Verfügung stehen. Damit auch Zukunft den Familien und ihren kranken Kindern geholfen werden.

Das Spendenziel ist 1.000 EUR. Eine schöne Summe, mit der viel erreicht werden könnte. Wenn sich viele mit ein paar Euro an dieser Spendenaktion beteiligen, dann ist dieses Ziel schnell zu erreichen.

Als kleiner Anreiz werden unter allen Spendern, die das wünschen, originale Fanutensilien der Band „Silbermond“ verlost.

Mach mit – und schenke den Kindern ein Lächeln.

 hallimash und Blogger helfen

Anzeige



Teile diesen Artikel mit anderen: