Fotobuch – bleibende Erinnerungen

Stellen Sie sich vor, Sie treffen nach vielen Jahren einen guten alten Freund wieder. Viel ist seit dem letzten Zusammentreffen passiert und Sie wissen garnicht so recht, wo Sie anfangen sollen. Bei den Urlauben? Bei den großen Geschichten, die Ihnen passiert sind oder bei ganz anderen Dingen? Egal wo Sie anfangen. Am besten klappt es, wenn man Erlebtes mit Fotos untermalen kann. Doch in der heutigen Zeit sind Abzüge von Fotos selten. Meist stehen sie nur in digitaler Form zur Verfügung und fristen ein Nischendasein auf irgendwelchen Computerfestplatten oder Speicherkarten.

Anzeige



Die Lösungen des Problems

Den Computer will man zum Fotos zeigen oft nicht erst einschalten. Eine moderne Möglichkeit Fotos anzuschauen ist über einen USB-Stick am Fernseher. Doch nicht immer hat man einen Fernseher oder gar die Fotos fertig sortiert auf einem USB-Stick. Natürlich kann man von seinen Fotos Abzüge erstellen lassen oder sie selbst ausdrucken. Doch das geht sehr ins Geld und wird mit der Zeit unübersichtlich. Für viele Menschen sind Fotos deshalb in den Hintergrund gerückt. Es wird fotografiert und geknipst, was das Zeug hält. Noch nie sind so viele Fotos auf einmal entstanden. Doch es gab auch noch nie eine Zeit, in der so viele Fotos nie angesehen wurden. Früher hat man für Gelegenheiten, in denen man Fotos anschauen wollte, ein Fotobuch gehabt. Hier kamen z.B. Kindheitsfotos, Hochzeitsfotos, Urlaubsfotos oder anderes hinein. Oft hatte jeder Anlass ein eigenes Buch. In mühevoller Kleinarbeit arbeitete man lange an diesen Fotobüchern.

Ein Fotobuch auch heute noch?

Das Fotobuch scheint in der Zeit der digitalen Fotografie leicht aus der Mode gekommen zu sein. Das liegt sicher daran, dass wie schon betont, Fotos oft in den Weiten der Computerfestplatten verschwinden. Es ist unmodern, etwas auf Papier zu haben. Modern ist es dagegen alles digital vorliegen zu haben. Doch was ist gegen eine gut sortierte Fotobuchsammlung einzuwenden? Seine Fotos in einer Auswahl in Form eines Fotobuches immer parat zu haben ist eine gute Möglichkeit seine wichtigsten Fotos zu sammeln. Zusätzlich schützt man seine Fotos vor Verlusten. Es genügt nur, dass die Festplatte auf der die Fotos gespeichert ist, herunterfällt und schon ist sind alle Fotos weg. Ein Fotobuch dagegen ist weitestgehend vor äußeren Einflüssen geschützt und kann immer und immer wieder aufgeschlagen werden, ohne den Computer oder den Fernseher extra anzuschalten und sämtliche Technik aufzubauen.

Fotobuch – die Gestaltung

Anders als früher gestaltet man ein Fotobuch nicht in mühseliger Handarbeit und klebt jedes Foto einzeln auf. Im Internet gibt es Anbieter, die sich auf die digitale Aufarbeitung von Fotobüchern spezialisiert haben. Man kann vor dem Auftrag des Drucks das Fotobuch in aller Ruhe selbst gestalten und sich hierfür alle Zeit nehmen. Erst wenn man fertig ist, kann man den Auftrag in den Druck geben. Nur der Druck selbst und der Versand, nicht die Gestaltung werden hier in Rechnung gestellt. So hat man im Vergleich zu früheren Zeiten auch noch Geld gespart, weil man sich die Entwicklung der Fotos und die Materialkosten für die Erstellung des Buches spart. Nach dem erfolgreichen Druck wird das fertige Buch per Post zugeschickt.

Fazit

Ein Buch mit Fotos kann man bequem per Internet bestellen, z.B. bei Fotoausarbeiter.at. Es spart viel Zeit und Geld gegenüber der herkömmlichen Art Fotobücher zu erstellen und kostet erst Geld, wenn das Buch fertig ist. Erst mit der Bestellung wird es berechnet. Ein Fotobuch hat man immer greifbar und kann seinen Freunden oder der Familie schnell Fotos zeigen. Aufwendige Technik wie z.B. der Fernseher oder der Computer wird dadurch überflüssig. Die veraltete Form Fotos anzuschauen ist also keineswegs aus der Mode gekommen. Es ist denkbar einfach sich Fotobücher zu erstellen und zusenden zu lassen. Testen Sie es doch am besten gleich aus.

Anzeige
Bestseller Nr. 1 Fujifilm  Instax Mini 8 Sofortbildkamera
Bestseller Nr. 2 Nikon Coolpix L340 Digitalkamera (20,2 Megapixel, 28-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll)...
AngebotBestseller Nr. 3 Canon EOS 1300D Digitale Spiegelreflexkamera (18 Megapixel, APS-C CMOS-Sensor, WLAN...

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 24.04.2017 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]


banner