Den Urlaub in einem Fotoalbum festhalten

Eine schöne Erinnerung für die ganze Familie.

Unbegrenzter Speicherplatz für deine Fotos über Amazon Prime:

Anzeige

Die Vorfreude ist riesengroß. Bald geht es wieder mit der ganzen Familie in den Urlaub. Die schönste Zeit des Jahres mit den Liebsten zu verbringen und vor allem seine Zeit abseits des Alltags frei gestalten zu können läßt viele Menschen ins Träumen geraten.
Doch so groß die Vorfreude auch ist, irgendwann ist auch der längste Urlaub einmal zu Ende. Toll, wenn man nach einer schönen Urlaubsreise die Möglichkeit hat sich die schönsten Momente zu sichern.

Ein Fotobuch konserviert die schönen Erinnerungen

Was wäre dafür besser geeignet als ein Urlaubsalbum, welches man selbst gestaltet? Die eigenen Fotos spiegeln die persönliche Sicht der Emotionen und Gefühle immer noch am besten wieder. Und solch ein Fotobuch kann ganz individuell in Form und Farbe und mit oder ohne Text gestaltet werden.
Vor allem kreative Menschen können sich hier richtig austoben und sich damit für weniger schöne Lebensphasen eine schöne Erinnerung schaffen. Dann können sie kurz aus dem Hier und Jetzt ausbrechen und in schönen Erinnerungen schwelgen.

Strandkörbe an der Ostsee

Strandkörbe an der Ostsee

Digitale Fotografie macht es möglich

Fotos werden heutzutage digital aufgenommen und gespeichert. Das hat den großen Vorteil, daß man diese zeitnah bearbeiten und teilen kann. Das Erstellen eines Fotoalbums mit den eigenen Urlaubsbildern wird dadurch zu einem Kinderspiel. Nahezu jede Digitalkamera mit Speicherkarte eignet sich für die Aufnahme von Fotos im Urlaub, man sollte sich jedoch vor Abreise mit den individuellen Einstellungen vertraut machen, damit die Bilder gut gelingen.

Mit hilfreichen Onlinetools direkt im Browser oder mit einer speziellen Software kann jeder Laie sein Album gestalten. Umfangreiche Kenntnisse der Fotobearbeitung sind hierfür nicht erforderlich, denn die Eingabemaske und die Hilfen führen direkt von Schritt zu Schritt durch das Programm und geben darüber hinaus Tipps für die eigene Gestaltung.

Vor dem Start sollte man sich Gedanken machen, welche Art von Urlaubsalbum man gestalten möchte. Sollen die Bilder für sich allein stehen und wirken stehen oder sollen darüber hinaus auch Informationen in Textform eingegeben werden? Ebenso sollte man vor dem Hochladen der Bilder diese in der Größe und Dateiformat anpassen. So kann das Programm die Bilder schneller hochladen. In der Regel reicht eine mittlere bis höhere Auflösung aus, denn die Bilder sind im Urlaubsalbum in von sehr guter Qualität, da man diese von der Ausgangsauflösung stark verkleinert.

Hat man sein persönliches Fotobuch dann in den Händen, kann man die Freude über den vergangenen Urlaub noch einmal genießen. Und sich schon heute auf die nächste große Urlaubsreise freuen.

Anzeige
Bestseller Nr. 1 Nikon Coolpix L340 Digitalkamera (20,2 Megapixel, 28-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll)...
SaleBestseller Nr. 2 Canon EOS 1300D Digitale Spiegelreflexkamera (18 Megapixel, APS-C CMOS-Sensor, WLAN...
Bestseller Nr. 3 Fujifilm  Instax Mini 8 Sofortbildkamera

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 27.06.2017 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]


1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

banner