Das erste Photoshop-Bild

„Jennifer in Paradise“ von 1987

Anzeige

Die Bildbearbeitungssoftware Photoshop von Adobe ist heutzutage DAS Synonym für Bildbearbeitung und -manipulierung. Kaum ein Fotograf, Medienbearbeiter oder auch Hobbyfotoknipser kommt mehr ohne Photoshop aus. Circa 90 Prozent der professionellen Gestalter verwenden diese Software, rund 10 Millionen Anwender gibt es weltweit. Von diesen wiederum nutzen rund 58 Prozent die Software als Schwarzkopie, was nicht für diese Anwender spricht, wohl aber für Photoshop.

Adobe hat mit Photoshop quasi ein Monopol in der Bildbearbeitung, und das sowohl auf PC als auch auf Apple Macintosh Computern, was bei Software durchaus unüblich ist.

Doch wie immer hat auch Photoshop mal klein angefangen. 1987 begann die Entwicklung und aus dieser Zeit stammt logischerweise auch das erste Bild, das mit Photoshop bearbeitet wurde. Dieses erste Photoshop-Bild findet man auf designboom.com. Es heißt „Jennifer in Paradise“ und zeigt eine halbnackte Frau (oben ohne) von hinten fotografiert am Strand vor der Kulisse der absoluten Trauminsel Bora-Bora.

Screenshot designboom.com

Screenshot designboom.com

Gemacht wurde das Bild von John Knoll, der gemeinsam mit seinem Bruder Thomas Knoll die Programme „Display“ und „Image Pro“ entwickelte, die Urversionen von Photoshop.

Anfang 2013 hat Adobe den Quellcode von Photoshop 1.0 auf der Homepage des Computer History Museum zur freien Einsicht für alle online gestellt. Er besteht aus 128.000 Zeilen in 179 Dateien. Mittlerweile (seit Juni 2013) gibt es Photoshop in der Version CC für Mac OS X oder Windows 7 und Windows 8, und dürfte etwas umfangreicher sein als die 128.000 Programmzeilen.

Anzeige
Bestseller Nr. 1 Nikon Coolpix L340 Digitalkamera (20,2 Megapixel, 28-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll)...
Bestseller Nr. 2 Fujifilm  Instax Mini 8 Sofortbildkamera
SaleBestseller Nr. 3 Rollei Sportsline 60 - vielseitige Digitalkamera mit 5 MP, 8-fach digitalem Zoom, 6...

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 25.05.2017 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]


2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

banner