Wann gibt es im Winter 2014/2015 den ersten Schnee?

Der Herbst kühlt sich merklich ab.

Der vergangene September war einer der wärmsten seit Beginn der Wetterbeobachtungen. Bei bis zu 28 Grad Celsius, ermöglicht durch den warmen Föhn aus dem Mittelmeerraum, konnte sich natürlich keiner vorstellen, daß in wenigen Wochen Eis und Schnee in Deutschlands Natur vorherrschen werden.

Anzeige
E-Books & Vorlagen

Doch schon heute gab es den ersten Schnee zu vermelden. Eine Kaltfront hat Deutschland überquert und in einigen Mittelgebirgsregionen und in höheren Lagen, so z.B. im Fichtelgebirge und auf dem Kahlen Asten, konnte man deshalb die ersten Schneeflocken sichten.

Auch Wetterfrosch Jörg Kachelmann präsentierte sich heute, ganz aktuell in einer verschneiten Umgebung:

Der Oktober wird also definitiv nicht so weiter machen, wie er begonnen hat. Das warme Wetter mit Temperaturen bis zu 25 Grad Celsius ist wohl erst einmal Geschichte. Passend dazu endet an diesem Wochenende auch die Sommerzeit und die Uhren werden wieder eine Stunde zurückgestellt. Dann gilt bis März 2015 wieder die normale Mitteleuropäische Zeit (MEZ).

Weiterer Schnee möglich

Das kalte, winterlich unmutende Wetter wird also unaufhaltsam in Deutschland einziehen und die nächsten Tage beherrschen. Die Schneefallgrenze fällt in den nächsten Tagen unter 1.000 Meter, in den Alpen sogar bis in mittlere Lagen um 500 bis 600 Meter.

Dann könnte es mancherorts so auf den Straßen aussehen:

winterliche Straße

winterliche Straße

Ob das aber alles so bleiben wird, kann natürlich niemand vorhersagen. Auch wenn das Medien, wie BILD und Co. immer wieder behaupten. Für mehr als ein paar Tage gibt es keine zuverlässige Wetter-Vorhersage.
Niemand weiß heute, ob der Winter 2014/2015 ein besonders harter wird, mit viel Schnee, Eis und tiefen Temperaturen. Oder ob die kommende Jahreszeit eher milde wird und die Heizungsabrechnungen dementsprechend günstig ausfallen werden.

Nichts genaues weiß man nicht

Gut möglich also, daß die warme Luft noch einmal zurückkehrt. Es ist aber auch ebenso möglich, daß jetzt ein guter Zeitpunkt ist, um endlich die Winterreifen aufzuziehen, weil der Schnee liegen bleiben wird.

Anzeige



Die Natur ist wie immer unberechenbar. Und das ist auch gut so.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Also ich denke das bald der Schnee da ist spätestens mitte/ende November.
    Bereits jetzt gehe ich Morgends aus dem haus und das erste was ich bemerkte ist meine Kalter Atem der mir aus dem Mund entweicht.

    Meistens trete ich dann nochmal den Rückgang an und zieh mir einen extra Pullover an ^^*

banner