Dankeskarten für alle Anlässe

In vielen verschiedenen Situationen kommt für jeden irgendwann die Zeit, anderen einfach mal Danke zu sagen. Dankkarten sind meist die perfekte, kleine Aufmerksamkeit, die man seinen Lieben dann schenken kann. Doch zu welchen Anlässen sind sie eigentlich angebracht? Welche Unterschiede gibt es? Was genau muss man beim Kauf einer Dankeskarte beachten?

Hochzeit

Hochzeitdankeskarte

Hochzeitdankeskarte

Es gäbe da beispielsweise die Hochzeitdankeskarten. Die eigene Hochzeit ist ein für das Brautpaar sehr prägendes Erlebnis, das sich im Idealfall nur einmal im Leben ereignet. Somit ist da auch der Aufwand ein sehr, sehr großer. Alleine bekommt es wahrscheinlich kein Brautpaar hin. Es müssen Helfer her. Doch selbst für die Gäste kann es ein langer Tag werden. Vielleicht muss der ein oder andere sogar Termine verschieben, Urlaub bei der Arbeit beantragen oder Ähnliches. Hier wäre ein kleines Dankeschön an alle, für deren Bemühungen angebracht. Ob elegant, romantisch, im schlichten Vintage-Stil oder farbenfröhlich; das große Angebot gibt alles her und sollte den Look und- / oder das allgemeine Gefühl der Hochzeit wiedergeben.
Eines der – in den meisten Fällen gemachten – professionellen Fotos vom Photographen der Hochzeit als Muster für die Karte wäre natürlich auch ein Denkanstoß. Im Internet bieten viele den Dienst an, Dankeskarten selbst zu gestalten. Alle Türen stehen hier also offen!

Geburt

Auch die Geburt ist ein selten gefühlvolles, intensives Ereignis, das mit viel Vorbereitungen und Planung einhergeht. Vor allem für die Eltern und für die Pateneltern, aber natürlich auch für die Familie und den ganzen Bekanntenkreis ist die Geburt eines Kindes unvergesslich. Viele bringen nützliche Geschenke, wie die ersten Klamotten des Kindes, das erste Spielzeug, aber auch einfach die Zeit für die Hilfe zur Unterstützung der Eltern ein und auch hier ist es beliebt, sich mit einer Karte zu bedanken. Dankeskarten zur Geburt sind – wenn man die große Anzahl der teilnehmenden Leute bedenkt – das perfekte Geschenk, um jeden Wertschätzung zu zeigen, ohne, dass man all zu tief in sein Portemonnaie greifen muss.

Kirche

Dankeskarten zur Kommunion und zur Konfirmation oder Jugendweihe sind so beliebt, wie sie bekannt sind. Dass eine solche Feier prägend für junge Heranwachsende ist, muss man nicht erwähnen. Durch diese zwei Ereignisse wird der Nachwuchs Stück für Stück in den Kreis der Erwachsenen oder der Kirchengemeinde aufgenommen. Auch hier wird wieder eine Unmenge an Zeit und Geld investiert, um den Ablauf des jeweiligen besonderen Tages so perfekt wie möglich gestalten zu können und eine individuelle Feier, über die noch lange Zeit geredet werden kann, auf die Beine stellen zu können. Derartige Karten fallen oft klassisch aus, mit kirchlichen Symbolen zum Beispiel. Denn dieser Look bringt den Anlass auch einfach am Besten auf den Punkt. Die Kommunion und die Konfirmation eines Kindes ist also auch eine gute Gelegenheit, sich bei den teilnehmenden Gästen zu bedanken.

Weitere Anlässe

warum-kind-blumenDarüberhinaus gibt es selbstverständlich auch Dankkarten, die ganz allgemein gehalten sind und auf weitere Situationen zugeschnitten sind. Sei es lediglich nur für die Bekannte, die während des Urlaubs ab und an den Briefkasten geleert hat, oder den freundlichen Arbeitskollegen, der die Schicht getauscht hat, damit Sie diesen rechtzeitig und wie geplant antreten können. Eigentlich kann man sie für jede Situation nutzen, um der jeweiligen Person eine kleine Aufmerksamkeit zu schenken. Es ist schließlich mehr als nur ein „Danke sagen“.

Wie vorher bereits auch schon erwähnt, kann man auf vielen Internetseiten heutzutage selbst die Karte gestalten. Hier kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen. Es darf ja auch einmal humoristisch sein, man kann einen Running Gag unter Freunden drucken lassen und sich eventuell den Platz in der Wohnung des Freundes sichern, der mit dieser Karte eine ganze Etappe der Freundschaft verbindet. Zu beachten bei Dankeskarten ist eigentlich nur, dass das perfekte Foto zu der jeweiligen Situation abgebildet ist.

Teile diesen Artikel mit anderen:
banner