So machst du deine besten Fotos berühmt.

Der Fotowettbewerb „100 Jahre Nikon“ macht es möglich, daß deine Fotos prominent ausgestellt werden. Zusätzlich gibt es tolle Preise.

Der Kamerahersteller Nikon feiert Jubiläum. Seit 100 Jahren ist er nun bereits mit Kameras, Objektiven und Zusatzgeräten am Markt und gehört bei sehr vielen Fotografen zum Standardequipment.

Anzeige

Egal ob bei Hobbyfotografen oder professionellen Anwendern, Nikon gehört seit einen Jahrhundert dazu und hat seine Marktstellung immer wieder gut verteidigt. Auch wenn es in den letzten Jahren ein wenig härter wurde, auch durch die immer stärker werdende Verbreitung und Nutzung der in den zahlreichen Smartphones verbauten Kameras.
Auch die direkte Konkurrenz schläft nicht. Die Verteilung der Marktanteile zugunsten von Canon ist dabei ein Hinweis und ein wichtiges Signal an Nikon, die eigenen Anstrengungen zu verstärken, will man nicht weiter ins Hintertreffen gelangen.

I AM 100 Jubiläumsprodukte

Passend zum 100-Jährigen kommt Nikon mit speziellen Jubiläumsprodukten um die Ecke. Dazu zählen die absoluten Flaggschiffe Nikon D5* und Nikon D500*. Diese sind gekennzeichnet durch ein Finish in Dunkelgrau-Metallic und einen Aufdruck des Jubiläumslogos „I AM 100“.

Dazu gibt es passend NIKKOR Objektive. Zum einen das AF-S NIKKOR 70–200 mm 1:2,8E FL ED VR*, ein lichtstarkes Telezoomobjektiv, das mit Flexibilität und eine erstklassige Abbildungsleistung punkten will. Zum anderen das NIKKOR Triple F2.8 Zoom Lens Set-Kit, bestehend aus den drei Zoomobjektiven mit Lichtstärke 1:2,8: Weitwinkelobjektiv AF-S NIKKOR 14–24 mm 1:2,8G ED*, AF-S NIKKOR 24–70 mm 1:2,8E ED VR* und Teleobjektiv AF-S NIKKOR 70–200 mm 1:2,8E FL ED VR*.

Zudem gibt es passend zum Jubiläum „100 Nikon. 100 Wochen Zusatzgarantie*“. Bis Ende dieses Jahres warten im Rahmen dieser Aktion auf zahlreiche Nikon Produkte eine interessante Zusatzgarantie auf die Käufer.

Die oben genannten Jubiläumsprodukte gibt es bei speziellen Händlern. Die Bestellung ist bereits seit Mitte Juni 2017 möglich, geliefert werden die Jubiläumsprodukte ab dem 25. Juli 2017.

Mal sehen, ob Nikon mit diesen Produkten bei den Anwendern wieder richtig gut punkten kann.

Fotowettbewerb

Neben den Jubiläumsprodukten hat Nikon passend zum 100. Geburtstag auch den Fotowettbewerb „I AM 100“ gestartet.

Nikon Fotowettbewerb "I AM 100" | Screenshot von mynikon.de/iam100

Nikon Fotowettbewerb „I AM 100“ | Screenshot von mynikon.de/iam100

Dieser Fotowettbewerb könnte es möglich machen, daß deine Fotos im NRW-Forum Düsseldorf für die Öffentlichkeit ausgestellt werden. Um in diese Ausstellung zu gelangen, müssen deine Bilder zu den 100 besten Fotos aus 10 festgelegten Kategorien gehören.

Diese 10 Kategorien stehen zu Auswahl:

  1. Landschaft
  2. Wildlife
  3. Makro und Still Life
  4. People und Portrait
  5. Architektur
  6. Sport
  7. Schwarz/Weiß
  8. Meine Lieblings-Nikon
  9. Mein Deutschland
  10. Next Generation

Für diesen Wettbewerb kannst du deine Fotos in der Zeit vom 03. Juli bis zum 03. September 2017 online auf der Seite mynikon.de/iam100 einreichen.

Eine Expertenjury nimmt dann die Endauswahl aus allen Einendungen vor und kürt die 100 besten Fotos und die Sieger der einzelnen Kategorien. Außerdem wird ein Gesamtsieger bekanntgegeben.

Zählst du bzw. deine Fotos zu den 100 besten, dann werden deine Werke im Rahmen der Ausstellung „leben 24/7 – 100 Jahre Nikon“ vom 22. September bis 5. November 2017 im NRW-Forum Düsseldorf ausgestellt. Das wäre doch absolut klasse, oder?

Fotowettbewerb Preise

Neben dem unbezahlbaren Ruhm, die eigenen Fotos im Rahmen der Ausstellung präsentieren zu dürfen, hat Nikon weitere Preise für die Teilnehmer am Fotowettbewerb ausgelobt.

Es gibt eine Japanreise für 2 Personen im sagenhaften Wert von max. 10.000 Euro für den Gesamtsieger zu gewinnen.
Die Gewinner einer Kategorie erhalten einen 1.000 Euro Gutschein für den Kauf  von Nikon Produkten (über Rückerstattung).
Die Einsender der 100 besten Fotos gewinnen einen exklusiven 100-Jahre-Nikon Kameragurt aus Leder. Auch nicht schlecht.

Es lohnt sich also definitiv beim „I AM 100“ Fotowettbewerb von Nikon dabei zu sein.

Anzeige



1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


banner