Warum Kalender mit eigenen Fotos ein echtes Highlight sind

Deine eigenen Fotos machen einen Kalender zum Hingucker.

Es gibt kaum persönlichere Geschenke als solche, die aus deinen eigenen Fotos zusammengestellt wurden. Das Angebot für solche Dinge ist mittlerweile riesig. Wenn du dich im Internet umsiehst, wird dir ein breites Produktsortiment von normalen Postern, über Leinwände bis hin zu Tassen und T-Shirts angezeigt. Alles interessante Dinge, die du mit deinen eigenen Fotos gestalten und zum Hingucker kannst.

Der persönliche Kalender

Ein normaler Kalender hängt meist langweilig aussehend an der Wand oder steht auf dem Tisch steht und tut das, was er soll. Er informiert dich über das aktuelle Datum und den Wochentag. Doch deine ganz persönlichen Fotos schaffen es, aus einem langweiligen Kalender einen echten Hingucker und damit ein Highlight für die Wand zu machen.

Und wenn du zum Jahresende ein besonderes Geschenk suchst, das den Beschenkten das ganze Jahr über begleiten soll, dann gibt es nichts Schöneres, als einen Kalender zu verschenken, den du mit deinen Fotos gestaltet hast. Online-Angebote, wie die Kalender von Cewe geben dir dafür alle Möglichkeiten in die Hand. Die Gestaltung des Kalenders nimmst du ganz einfach am heimischen Computer vor.

Zwölf deiner Bilder für zwölf Monate. Solch ein Kalender ist etwas, das einem jeden Monat beim Umblättern Freude breitet. Wählst du passende Fotos von Festen, Jubiläen oder von den Geburtstagen deiner Kinder, dann kannst du selbst oder der Beschenkte ständig in Erinnerungen schwelgen. Besonders für die Großeltern, Tanten und Onkel eignet sich ein Kalendergeschenk ganz besonders, wenn darin zwölf der schönsten Momentaufnahmen der Enkel, Nichten oder Neffen zu finden sind.

Foto-Kalender 2018 | Foto: geralt, pixabay.com, Pixabay-Lizenz

Foto-Kalender 2018 | Foto: geralt, pixabay.com, Pixabay-Lizenz

Wer das ganze Jahr über unter Fernweh leidet, erstellt sich am besten einen Kalender mit dem Fotos aus dem Urlaub 2017. Damit bleiben auch im kommenden Jahr die Erinnerungen an deinen letzten Trip noch lange wach und neue Reisepläne werden sich sicher ganz schnell einstellen.

So erstellst du deinen Fotokalender

Das Interessante an solchen Fotokalendern ist, dass es überhaupt keine Ausrede gibt, sich keinen selbst zu gestalten. Der online Bestellprozess ist denkbar einfach. Du kannst aus diversen Vorlagen, Grössen (angefangen vom Taschenkalender bis zu A3) und Ausstattungen für deinen Kalender wählen. Dann lädst einfach per Mausklick deine Fotos hoch und stellst diese im online Editor zusammen. Dabei gibt es unzählige Möglichkeiten der Gestaltung des Kalenders.

Du kannst:

  • deine Fotos zuschneiden, drehen und skalieren
  • Texte hinzufügen
  • Farben verändern
  • Rahmen einbauen
  • Hintergründe hinzufügen

Nur deine Fantasie setzt dabei die Grenzen.

Wenn du besonders ambitioniert bist, dann schickst du deine Bilder vorher durch ein Foto-Bearbeitungsprogramm auf deinem Computer. Vielleicht stehen deine Verwandten ja besonders auf schwarz-weisse Kinderbilder, oder du möchtest die Fotos von Hund oder Katze daheim im Retro-Look an die Wand hängen? Mit den technischen Möglichkeiten von heute ist das alles kein Problem mehr.

Hast du deinen Wunsch-Kalender dann erstellt und bist mit dem Ergebnis zufrieden, kannst du dir diesen auf tollem Fotopapier gedruckt direkt nach Hause liefern lassen. Viele Anbieter ermöglichen dabei Vorauszahlung, Kreditkarte oder Paypal, so dass für jeden eine passende Zahlungsoption dabei ist. Du wirst selten länger als eine Woche auf deinen Fotokalender warten müssen.
Und falls dir später noch einfällt, daß du den von dir gestalteten Kalender doch mehrfach benötigst, weil du die Grosstante oder einen Arbeitskollegen bei der ersten Bestellung vergessen hast: die Nachbestellung ist dank der gespeicherten Kalender-Vorlage total einfach.

Teile diesen Artikel mit anderen:

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Das war schon früher als ich noch ein kleines Kind war ein riesen Hit wenn wir der Großmutter den eigens gestalteten Kalender mit den eigenen Bildern geschenkt haben :))

banner