Nackte Haut auf Instagram: Das ist mittlerweile erlaubt.

Nacktfotos waren bislang verboten. Nun hat sich Instagram etwas von seiner Prüderie verabschiedet. Instagram gehört zu Facebook und Facebook hat seine Heimat in den USA und dort herrscht in Sachen Nacktheit bekanntermaßen die totale Prüderie. Selbst sichtbare Brustwarzen haben bei vielen Fotos dafür gesorgt, dass diese von Instagram gesperrt wurden. Dabei war es zudem völlig unerheblich, ob diese von einem echten Menschen oder einem gemalten Werk stammten, oder ob es bei einem vermeintlichen Nackedei um eine griechische Statue handelt. Der Algorithmus sortierte solche Fotos und Bilder gnadenlos aus und sperrte sie. Da für viele Unternehmen und Influencer Instagram zur Zeit die wichtigste Plattform für die eigene Vermarktung und die der Produkte ist, ist die Vermeidung einer Sperre das höchste Gebot. Zwar bringt nackte Haut immer viel Aufmerksamkeit in Form von Klicks, Kommentaren und Likes, doch wenn der Beitrag gelöscht wird, ist das für das Marketing auf Instagram die Höchststrafe. Bei … Weiterlesen

Google Doodle zur Fußball-EM 2020

Heute beginnt die Fußball Europameisterschaft. Corona macht es möglich, dass die Fußball Europameisterschaft der Männer, die “EURO 2020” erst im Jahr 2021 stattfindet. Im vergangenen Jahr war die Corona Pandemie auf ihrem Höhepunkt, sowohl was die Zahl der aktiven Infektionen betraf (Inzidenzwert) als auch was die mediale und persönliche Erregung aller Beteiligten anging. Die EM 2020 wurde deshalb verschoben, statt vom 12. Juni bis zum 21. Juli 2020 findet sie nun vom 11. Juni bis 11 Juli 2021 statt. Die Corona Lage ist zwar im Moment faktisch auch nicht viel besser als im vergangenen Jahr, gefühlt aber schon. Es gibt mehrere Impfstoffe und viele Menschen in Europa haben zumindest eine Erstimpfung erhalten, einige auch bereits die Zweitimpfung. Außerdem ist der Mensch nun mal ein “Gewohnheitstier”, er gewöhnt sich mit der Zeit an alles, auch an schlechte Nachrichten. Deshalb werden die gegenwärtigen Inzidenzwerte, die zwar nicht besser sind als im Frühsommer … Weiterlesen