Google Doodle zur Fußball-EM 2020

Heute beginnt die Fußball Europameisterschaft. Corona macht es möglich, dass die Fußball Europameisterschaft der Männer, die “EURO 2020” erst im Jahr 2021 stattfindet. Im vergangenen Jahr war die Corona Pandemie auf ihrem Höhepunkt, sowohl was die Zahl der aktiven Infektionen betraf (Inzidenzwert) als auch was die mediale und persönliche Erregung aller Beteiligten anging. Die EM 2020 wurde deshalb verschoben, statt vom 12. Juni bis zum 21. Juli 2020 findet sie nun vom 11. Juni bis 11 Juli 2021 statt. Die Corona Lage ist zwar im Moment faktisch auch nicht viel besser als im vergangenen Jahr, gefühlt aber schon. Es gibt mehrere Impfstoffe und viele Menschen in Europa haben zumindest eine Erstimpfung erhalten, einige auch bereits die Zweitimpfung. Außerdem ist der Mensch nun mal ein “Gewohnheitstier”, er gewöhnt sich mit der Zeit an alles, auch an schlechte Nachrichten. Deshalb werden die gegenwärtigen Inzidenzwerte, die zwar nicht besser sind als im Frühsommer … Weiterlesen

Google Doodle zur Fußball EM 2016

Heute startet die Fußball Europameisterschaft und Google ehrt dies mit einem Doodle. Endlich geht es los, werden alle Fußball-begeisterten – wohl vornehmlich – Männer sagen. Wann ist das Spektakel wieder vorbei, werden sich dagegen alle Fußball-Hasser fragen. Fakt ist, heute Abend um 21.00 Uhr MEZ ist Anstoß im Stadion “Stade de France” in Paris, St. Denis. Gastgeber Frankreich trifft in der Gruppe A auf Rumänien. Damit geht sie los die “EURO 2016”, die Fußball Europameisterschaft, die in den kommenden 4 Wochen einen neuen Europameister sucht. Jetzt wird es dringend Zeit, sich das aktuelle EM-Trikot* seiner Lieblingsmannschaft zuzulegen und sich mit allerlei Fanutensilien* auszustatten. Denn so ganz nackt will sicherlich niemand vor dem Fernseher sitzen oder zum Public Viewing gehen. Deutsche Mannschaft Dem amtierenden Europameister Spanien werden durchaus große Chancen zur Titelverteidigung eingeräumt. Aber auch für die Deutsche Mannschaft sehen die Vorhersagen gar nicht so schlecht aus. Schließlich fahren die Deutschen … Weiterlesen