Einladungskarten für die Konfirmation

Nur wenige Vorkommnisse sind für evangelische Christen oder Mitglieder von Apostolischen oder Neuapostolischen Gemeinschaften ähnlich wichtig wie die Konfirmation, wodurch die jungen Christen in die Welt der Erwachsenen eintreten. Üblicherweise ist eine solche Zeremonie mit einer großen Feierlichkeit kombiniert, an der die Verwandten und Freunde teilnehmen und den jungen Menschen gemeinsam aufnehmen. Diese müssen natürlich auch angemessen eingeladen werden. Im Internet finden Sie Unterstützung bei der Ausrichtung der Feierlichkeit zur Konfirmation. Angefangen bei stilvollen Einladungskarten bis hin zu geschmackvoll gestalteten Tischkarten findet man alles, was Sie zur Konfirmation des jungen Menschen benötigen. Doch im Kundenservice bei den Internetanbietern tauchen immer wieder mal Einladungskarten auf, in denen die Datumsangabe oder die Zeit der Feier vergessen wurden. Ab und zu rufen auch die Kunden an und ersuchen, noch einen Satz einzufügen. Daher finden Sie hier alle Infos, die eine vollständige Einladung enthalten sollte entsprechend zusammen-gestellt: Wer bittet zu dem Anlass? Wo bzw. … Weiterlesen

Fotografie und Tod

Der Tod ist zugegebener Maßen ein schwieriges und oft unangenehmes Thema. Obwohl alltäglicher Bestandteil unseres Lebens, ist er in Deutschland fast zum Tabuthema geworden. Menschen begegnen dem Thema Tod oft mit hoher Sensibilität und Emotionalität. So stellt sich die Frage, ob eine fotografische Begegnung mit dem Tod überhaupt angemessen ist. Mit Trauer wird unterschiedlich umgegangen, dies zeigt sich bereits bei dem Erstellen von Trauerkarten oder Totenbriefen. Einige werden Freude dabei empfinden, in Gedanken an einen geliebten Menschen Trauerkarten selbst designen und verschicken zu können, andere werden in dem Fall eher abblocken und die Aufgabe jemand anderem übergeben. Ob man sich also mit dem Thema Tod künstlerisch auseinandersetzen will, muss jeder für sich selbst entscheiden und besonders auch darauf gefasst sein, dass viele Menschen darauf mit Ablehnung reagieren können. Verstorbene Menschen nach ihrem Tod noch zu fotografieren stößt im allgemeinen Leben eher auf Abneigung und wird sanktioniert, da dies als sehr … Weiterlesen

Fotos für die perfekte Weihnachtskarte

Um das perfekte Foto für eine Weihnachtskarte ablichten zu können, müssen einige Dinge bei der Fotografie und Darstellung beachtet werden. Zuerst stellt sich natürlich die Frage, wie viele und welche Personen auf dem Bild zusehen sein sollen. Gerne gesehen sind zum Fest der Liebe, Fotos von glücklichen Familien am Weihnachtsabend, entweder ganz schlicht in Reih und Glied oder total verrückt und durcheinander. Das Haustier oder neugeborene Baby als Rentier oder Engelchen verkleidet, in einer schönen, warmen Location mit Weihnachtsdekoration abzulichten, ist für die Verwandtschaft sicher auch eine schöne Idee, um gleichzeitig auch zu zeigen, wie prächtig sich z.B. das Baby entwickelt. Die ungestelltesten Fotos von z.B. Kindern, kommen beim Spielen oder Geschenke auspacken zu Stande. Der passende Hintergrund Es gibt viele Möglichkeiten und Themen, wie man ein Weihnachtsfoto gestalten könnte. Für jedes Thema, gibt es einen passenden Fotohintergrund. Der schön geschmückte Weihnachtsbaum, mit den vielen Geschenken könnte den passenden Hintergrund … Weiterlesen

Fotobuch selber gestalten

Ein Fotobuch setzt die eigenen Fotos besser in Szene und eignet sich auch sehr gut als Geschenk. Früher hat man die eigene Fotos nach dem Entwickeln meist mehr oder weniger ungeordnet in Kartons oder in zahllosen Fotoalben gesammelt. Dabei erwies es sich schon als kleine Herausforderung bestimmte Fotos wiederzufinden, wenn einen die Lust überkam in alten Erinnerungen zu schwelgen. Heute in der digitalen Zeit des Fotografierens hat man seine Bilder auf der Digitalkamera oder irgendwo auf dem Rechner, in einem Ordner, den man nicht so schnell wiederfindet. Und man druckt seine Bilder kaum noch aus. Dies mag vor allem daran liegen, dass man unzählig viele Fotos schießt und diese einfach nicht mehr alle entwickeln lassen kann. Ein Fotobuch selber gestalten ist da eine super Idee, um ausgewählte, besondere Fotos richtig in Szene zu setzen und ihnen die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdient haben. So hat man seine liebsten Erinnerungen … Weiterlesen

Dankeskarten für alle Anlässe

In vielen verschiedenen Situationen kommt für jeden irgendwann die Zeit, anderen einfach mal Danke zu sagen. Dankkarten sind meist die perfekte, kleine Aufmerksamkeit, die man seinen Lieben dann schenken kann. Doch zu welchen Anlässen sind sie eigentlich angebracht? Welche Unterschiede gibt es? Was genau muss man beim Kauf einer Dankeskarte beachten? Hochzeit Es gäbe da beispielsweise die Hochzeitdankeskarten. Die eigene Hochzeit ist ein für das Brautpaar sehr prägendes Erlebnis, das sich im Idealfall nur einmal im Leben ereignet. Somit ist da auch der Aufwand ein sehr, sehr großer. Alleine bekommt es wahrscheinlich kein Brautpaar hin. Es müssen Helfer her. Doch selbst für die Gäste kann es ein langer Tag werden. Vielleicht muss der ein oder andere sogar Termine verschieben, Urlaub bei der Arbeit beantragen oder Ähnliches. Hier wäre ein kleines Dankeschön an alle, für deren Bemühungen angebracht. Ob elegant, romantisch, im schlichten Vintage-Stil oder farbenfröhlich; das große Angebot gibt alles … Weiterlesen