Kein unbegrenzter Gratisspeicher mehr bei Google Fotos

Welche Alternativen gibt es für Fotografen und Videofilmer? Die Welt versinkt in Fotos und Videos, so drastisch kann man das schon sagen, wenn man sich die Dimensionen ansieht, die das digitale Fotografieren und Filmen mittlerweile erreicht haben. In jeder Woche werden bei Google Fotos rund 28 Milliarden neue Fotos und Videos hochgeladen. Insgesamt lagern mehr als 4 Billionen Aufnahmen auf den Servern in der Cloud. Das ist Wahnsinn, sowohl technisch als auch ökonomisch und letztlich auch ökologisch. Wer will sich diese Masse Fotos jemals wieder ansehen und wie viel Zeit und auch Strom müsste man dafür aufwenden? Die billige Digitalfotografie hat da für einige unangenehme Auswüchse gesorgt. Nicht zuletzt wohl auch, weil der online Speicherplatz bislang unbegrenzt und kostenlos war. Das Ende des unbegrenzten Speichers Seit Anfang Juni ist damit Schluss. Bisher konnte jeder Nutzer Fotos und Bilder in unbegrenzter Menge zu Google Fotos hochladen. Automatisch wurden die Foto-Dateien auf … Weiterlesen

Gratis, umsonst, geschenkt: Software von Magix

Die Softwarefirma Magix, die sich vorallem durch Videobearbeitungs- und MP3-Software einen Namen gemachthat, hat etwas zu verschenken: Den Foto Manager 10 und den Foto Designer 7. Die Einstiegsversionen dieser Programme sind tatsächlich kostenlos. Einfach downloaden und installieren. Mit dem Foto Manager kann man seine Fotos ordnen, archivieren und präsentieren. Darüberhinaus eignet er sich auch zur Bildoptimierung, wie Farbe und Helligkeit und Rote-Augen-Korrektur. Nette Features wie die automatische Gesichtserkennung und Suche der erkannten Gesichter in allen Fotos auf der Festplatte ergänzen die Möglichkeiten. -> Download Der Foto Designer bietet alles, was der ambitionierte Hobby-Fotograf für die Bildbearbeitung braucht, wofür er aber die Anschaffung von kostenintensiven Profiprogrammen scheut. Alle gängigen Formate lassen sich bearbeiten und speichern. Die implementierten Werkzeuge, Filter und Effekte sind für die meisten Anforderungen völlig ausreichend. -> Download Von den beiden Programmen gibt es jeweils auch eine Kaufversion mit noch mehr Möglichkeiten. Wer diese jedoch nicht will, kann die … Weiterlesen