Hasenrücken mit Kirschsoße

Geschmorter Hasenrücken mit Sauerkischsauce an Bohnengemüse mit Kartoffeln. Ostern steht unmittelbar bevor. Und da das Wetter statt Frühlingsgefühle eher die Vorahnung an sibirische Verhältnisse hervorruft, kann man sich in diesem Jahr in aller Ruhe mit dem Essen für die Osterfeiertage beschäftigen. Hier ein leckerer Vorschlag. Hasenrücken läßt sich zwar den Kindern am Einsatztag des Osterhasens sicherlich nur schwer vermitteln, schmeckt aber trotzdem sehr gut. Die Zubereitung stellt auch ungeübte Köche vor keine allzu großen Herausforderungen und läßt sich auch locker nebenher erledigen. Rezept: Zubereitungszeit: 60 Minuten, Schwierigkeit: einfach Zutatenliste 1 Hasenrücken, gefroren 1 Zwiebel 1/8 Liter Brühe 1/8 Liter Rotwein oder etwas alkoholfreien Weinessig Sauerkirschen oder Sauerkirsch-Konfitüre Thymian Zucker Salz Pfeffer Öl Kartoffeln grüne Bohnen Bohnenkraut Butter Zubereitung Den Hasenrücken am Abend vorher aus der Packung nehmen und im Kühlschrank über Nacht auftauen. Das Fleisch gut abspülen und trockentupfen. Mit Salz, Pfeffer und dem Thymian von allen Seiten einreiben. In … Weiterlesen