Fotobuch selber gestalten

Ein Fotobuch setzt die eigenen Fotos besser in Szene und eignet sich auch sehr gut als Geschenk. Früher hat man die eigene Fotos nach dem Entwickeln meist mehr oder weniger ungeordnet in Kartons oder in zahllosen Fotoalben gesammelt. Dabei erwies es sich schon als kleine Herausforderung bestimmte Fotos wiederzufinden, wenn einen die Lust überkam in alten Erinnerungen zu schwelgen. Heute in der digitalen Zeit des Fotografierens hat man seine Bilder auf der Digitalkamera oder irgendwo auf dem Rechner, in einem Ordner, den man nicht so schnell wiederfindet. Und man druckt seine Bilder kaum noch aus. Dies mag vor allem daran liegen, dass man unzählig viele Fotos schießt und diese einfach nicht mehr alle entwickeln lassen kann. Ein Fotobuch selber gestalten ist da eine super Idee, um ausgewählte, besondere Fotos richtig in Szene zu setzen und ihnen die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdient haben. So hat man seine liebsten Erinnerungen … Weiterlesen

Hochzeitsshooting – Was passiert mit den Gästen?

„Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ Nach dem ersten Kennenlernen und der gemeinsam verbrachten Zeit erkennen Liebende recht schnell, dass ihre Blicke in dieselbe Richtung schauen: In die gemeinsame Zukunft, die vor ihnen liegenden Jahre, die gemeinsamen Kinder. Viele Paare entscheiden sich dann zu heiraten. Damit die Hochzeit noch lange in Erinnerung bleibt, bieten sich Fotos von allen Gästen an. Noch vor ein paar Jahren bestand die klassische Hochzeitsfotografie vor allem aus einem kurzen Paarshooting und einigen Gruppenfotos mit allen Hochzeitsgästen und den Familien. Die Bilder wurden meist direkt vor der Hochzeitslocation gemacht, während sich die anderen Gäste bei einem Glas Sekt miteinander bekannt machten. Unterdessen haben sich die Vorstellungen und Ansprüche der meisten Brautpaare an ihre Hochzeitsfotos allerdings stark verändert. Viele Brautpaare wünschen sich jedoch ein ausgiebiges Shooting mit dem Profi-Fotografen, um den schönsten Tag in all seinen Facetten festzuhalten. Da hierfür besondere Locations … Weiterlesen

Personalisierte Geschenke mit Gravur

Geschenkideen aus Glas, Edelstahl, Chrom, Holz und Schiefer. Heutzutage werden Geschenke immer persönlicher und individueller. Mit schnöden 08/15 Präsenten oder einfallslosen Gutscheinen kann man keinen mehr hinter dem Ofen vorlocken. Ein kleines Bißchen Hirnschmalz und Energie muß man schon in die Geschenkidee investieren, will man nicht als Spielverderber auffallen. Eine immer wieder lohnende Idee ist es, eines der vielen hundert Fotos, die heute jeder mit seinem Smartphone, seiner Digitalkamera oder auch Tablet-Computer aufnimmt, für ein persönliches Geschenk zu verwenden. Das ist leichter als man denkt, da die Fotos ja schon in digitaler Form vorliegen. So kann man diese sehr leicht zu riesigen Postern, zu Fotobüchern, zu Fototassen, Anhängern oder Mauspads verarbeiten (lassen) und ein großes Hallo beim Beschenkten auslösen. Man muß sich manchmal wundern, daß im Jahre 2015 beispielsweise eine Fotoleinwand aus Aluminium oder Plexiglas immer solch eine Begeisterung auslösen kann, doch viele „Internetfreaks“ verbringen die meiste Online-Zeit mit Facebook … Weiterlesen

Warum heute noch ein Fotostudio nutzen?

 Professionelle Fotos gibt es nur vom Fotografen. Im Zeitalter von Smartphone und Photoshop sind wir doch alle ein bißchen Fotograf, zumindest auf Instagram, Twitter und Facebook. Aber wenn es aber darum geht, die ganz besonderen und unwiederbringlichen Momente des Lebens für die Ewigkeit festzuhalten, sind die geschulten und erfahrenen Profis aus dem Fotostudio ganz klar die bessere Wahl. Warum man keine Verwandten und Freunde engagieren sollte. Nehmen wir an, Onkel Herbert schenkt dem Brautpaar seine Fotografen-Dienste und die Ausarbeitung der Bilder. Das Brautpaar nimmt das Angebot, um ein wenig Geld zu sparen, dankend an. Nehmen wir weiter an, Onkel Herbert hat einige der anderen Hochzeitsgäste schon lange nicht gesehen, verplaudert sich hier und da, und stößt zur Feier des Tages im allerschlimmsten Fall auch noch etwas zu kräftig auf das Brautpaar an. Ein paar Wochen später bekommen die Frischvermählten ein Fotobuch, das nicht den Qualitätsstandard und/oder Stil hat, den sie … Weiterlesen