Landung im Sturm „Andrea“

Seitenwind-Starts und -Landungen auf dem Flughafen Düsseldorf

Unbegrenzter Speicherplatz für deine Fotos über Amazon Prime:

Anzeige

Runter kommen sie immer, sagt ein Sprichwort. Und so sieht es aus, wenn Flugzeuge bei extremen Windverhältnissen landen und starten müssen:


Quelle: YouTube

Airbus A330 und Boeing B777, B767, und B757 Flugzeuge landen bei starken Seitenwinden auf dem Flughafen Düsseldorf. Dabei sieht man sehr deutlich, wie die Piloten alle Hände voll zu tun haben, um gegen den Sturm „Andrea“ anzukämpfen und die Maschinen sicher auf die Landebahn runter zubringen.
Aber auch die Starts sind nicht weniger spektakulär. Direkt nach dem Abheben werden die Flugzeuge vom Wind scheinbar spielend leicht zur Seite gepustet. Da zeigt sich, wer wirklich ein Könner am Steuerknüppel ist und das Zeug zum Kapitän hat.

Wie es in den Flugzeugkabinen und den Gesichtern der Passagiere ausgesehen haben muß, kann man sich sehr deutlich vorstellen. Flugangst sollte man auf diesen Flügen jedenfalls nicht gehabt haben. Wenn man dann noch bedenkt, daß einige Billigairlines mittlerweile die sonst üblichen Kotztüten abgeschafft haben, kann man froh sein, nicht an Bord gewesen zu sein.

Anzeige
[amazon bestseller="fotokamera" items="3" grid="3" template="widget-vertical" /]

banner