Peter Lindbergh – der letzte Bildband.

Seinen letzten Fotoband widmete Peter Lindbergh den Mode-Schönheiten. Peter Lindbergh starb im September 2019 in Paris. Dort lebte er seit vielen Jahren, bereits 1978 zog er in die französische Hauptstadt. Die Nähe zur internationalen Modebranche, den Machern und den schönen Frauen machte eine fotografische Auseinandersetzung damit geradezu zur Pflicht. Mit dem Bildband Dior hat Lindbergh – fast schon vorherbestimmt – sein Werk gekrönt. Lindbergh Lindbergh arbeitete seit 1988 für die Vogue, dem Mode Magazin Nummer eins. Anna Wintour gewann ihn einst als Fotograf für ihr Magazin und Lindbergh lieferte ab. Das Cover der legendären November-Ausgabe der amerikanischen Vogue des Jahres 1988 stammte vom ihm. Im Januar 1990 gelang ihm mit dem Titelbild der britischen Vogue der nächste Treffer. Lindbergh brachte die Models Linda Evangelista, Naomi Campbell, Tatjana Patitz, Cindy Crawford und Christy Turlington für das Coverbild zusammen. Damit legte er nicht nur den Grundstein für langjährige Freundschaften und Beziehungen zur … Weiterlesen

Berliner Mauer – vorübergehend geschlossen.

Corona treibt Blüten auf Google Maps. Die Corona Krise hat für einen weitgehenden Stillstand gesorgt. Viele Geschäfte, Bars, Kinos, Theater, Sportstätten, Freizeiteinrichtungen uvm. mussten während des wochenlanges Shutdows ihren Betrieb schließen. Und selbst heute, ein gutes Vierteljahr nach dem Ausbruch der Corona Pandemie haben längst noch wieder alle wieder auf. Die wirtschaftlichen Schäden, die dadurch eingetreten sind, werden so schnell nicht überwunden werden können. Viele Geschäfte und kleine Unternehmen werden die Corona Krise auch gar nicht überleben. Sehenswürdigkeiten Das betraf und betrifft auch viele Sehenswürdigkeiten. Die Hygienevorschriften untersagen einen Besuch, vor allem wenn es sich um Indoor Angebote handelt. Bei Sehenswürdigkeiten, die sich in der freien Umgebung befinden und damit leicht zugänglich sind, auch mit dem entsprechenden Abstand der Besucher untereinander, eigentlich sollten die strengen Vorschriften eigentlich kein Problem sein. So kann man Denkmäler, Statuen, Bauwerke, Parks und andere Sehenswürdigkeiten schon länger wieder einigermaßen normal besuchen und besichtigen, wenn auch … Weiterlesen

Finanzierung von Fotoausrüstung

Der Einstieg als Fotograf kann zu Beginn entmutigend und herausfordernd sein. Ganz besonders dann, wenn man bis dato noch keine Geschäftserfahrung gesammelt hat, kann es schwierig sein, den Anfang zu machen. Es gibt verschiedene Faktoren, die man als Fotograf beachten muss, vor allem die Kosten und somit die Finanzierung der Foto Ausrüstung. Wie viel Fotoausrüstung soll angeschafft werden? Bevor man sich Gedanken darüber macht, wie viel Startkapital man in seine Fotoausrüstung investieren möchte, sollte man erst einmal wissen, welche Art von Ausrüstung benötigt wird. Dabei kann keiner einem sagen, welche Art von Fotografie zu Beginn kostengünstig ist oder welche Ausbildung man benötigt um sich heutzutage von der Konkurrenz abzuheben. Kameras und Filmausrüstung, die benötigt werden, hängen von der Art der Fotografie ab, für die man sich entscheidet. Sollte man noch kaum Erfahrung gesammelt haben, so lohnt es sich eher, die Einstiegsausrüstung zuzulegen und dann nach und nach nachzurüsten. Man sollte … Weiterlesen

Die allerbesten Aprilscherze 2020 – Corona Spezial!

Heute ist der 01. April, der Tag des Aprilscherz, auch im Netz. Normalweise ist das so. Doch in diesem Jahr ist nichts normal. In diesem Jahr grassiert das Coronavirus und hat die Welt fest im Griff, und hat für unzählige Infizierte, Erkrankte und leider auch Tote gesorgt. Auch Deutschland blieb davon nicht verschont. Trotz einigermaßen zeitnah eingeleiteter Maßnahmen, die dazu geführt haben, dass das öffentliche Leben hierzulande im Shutdown praktisch auf Eis gelegt wurde, steigen die Infektionszahlen in Deutschland weiter an. Wir sind noch ganz am Anfang der Pandemie und es ist davon auszugehen, dass noch viele Menschen auch hierzulande das Virus nicht überleben werden. Da fällt es natürlich schwer, sich über ein paar mehr oder weniger lustige Aprilscherze zu amüsieren und zu lachen. Manche Länder haben Aprilscherze in diesem Jahr sogar unter Strafe gestellt. Deshalb standen wir hier im Blog ebenfalls vor der Überlegung, dieses Jahr tatsächlich keinen Artikel … Weiterlesen

Zeitumstellung 2020: Sommerzeit beginnt

Trotz Corona werden am Sonntag die Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt. Das Leben steht still, Corona zwingt Deutschland in den Shutdown. Trotzdem gibt es Dinge, die ganz normal weiter laufen, so als hätte es die Coronakrise nie gegeben. Und das ist auch gut so. Die alljährliche Zeitumstellung gehört dazu. Die lässt sich auch von einem bösartigen Virus nicht in die Knie zwingen, das hat nicht einmal die EU geschafft. Die Zeitumstellung findet deshalb ganz normal statt. Am kommenden Sonntag, den 29.03.2020 werden die Uhren deshalb exakt um 3 Uhr eine Stunde vorgestellt. Dann gilt hierzulande und vielen anderen Ländern der Welt die Sommerzeit 2020 (MESZ). Das heißt die Normalzeit (MEZ, manche sagen dazu Winterzeit) geht zu Ende und die Sommerzeit (MESZ) 2019 beginnt. Am 25. Oktober 2020 endet die Sommerzeit wieder, dann werden die Uhren wieder auf die Normalzeit umgestellt. Der Sonntag ist deshalb eine Stunde kürzer als normal. Das … Weiterlesen