Kamera mit Wireless-LAN

Bilder automatisch von der Kamera auf den heimischen Computer oder Netzwerkspeicherplatz übertragen? Das geht jetzt.

Mit der Eye-Fi Connect X2. Mithilfe dieser Karte werden Fotos und Videos ganz automatisch kabellos von der Kamera auf dem Computer, auf Netzwerkspeicherplätzen oder Webspeicherplatz im Internet und Wibsites wie Facebook, Flickr, Picasa und andere gespeichert.
Die beigefügte Software erlaubt es zudem, die Bilder zu selektieren und nur die gewünschten zu übertragen. Die übertragenen Bilder werden auf Wunsch automatisch in datenbasierte Ordner sortiert.

Anzeige

Foto: Eye-Fi

Foto: Eye-Fi

Funktionieren tut das Ganze mit praktisch jeder SDHC-kompatiblen Kamera. Die Eye-Fi Connect X2*,die über einen 4 GB großen Speicher, der wie bisher gewohnt als ganz normaler Foto-Speicher verwendet kann, und zusätzlich über den Wireless-LAN-Anschluß verfügt, wird anstelle der SD-Card in die Kamera eingelegt.
Beziehen kann man die Eye-Fi Connect X2* bspw. über Amazon für zur Zeit 65,87 EUR.

Ein paar Kleinigkeiten gibt es aber zu beachten:

  • Die Übertragung ist im Vergleich zu anderen WiFi-Geräten mit 150 MBit/s relativ langsam. USB 2.0 ist da um Längen schneller.
  • Die Reichweite ist sehr begrenzt und zu dem abhängig von den Gegebenheiten vor Ort. Der WiFi-Empfänger sollte sich möglichst im selben Raum befinden.
  • Die Eye-Fi Connect X2 kann nicht in das Energie-Management der Kamera eingreifen. Deshalb kann der Stromsparmodus der Kamera immer wieder zu Übertragungsabbrüchen führen.

Trotz dieser Einschränkungen ist die Eye-Fi Connect X2 eine interessante und gar nicht mal so teuere Möglichkeit, quasi endlos fotografieren zu können, ohne dabei ständig auf die Speicherkapazität achten zu müssen.

Anzeige



Teile diesen Artikel mit anderen:

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Tweets die Kamera mit Wireless-LAN - Kamera, Bilder, Eye-Fi, Connect, Computer, Wireless-LAN-Anschluß, SD-Card, Speicher - Bilderrampe erwähnt -- Topsy.com

  2. Ich würde sage da wartet man noch min. 1 Jahr und dann werden sie schnell und auch günstiger sein, jedenfalls eine gute Sache.