Die Nikon D600 ist da.

Passend zur photokina stellt Nikon die neue D600 vor.

Während alle Welt und die gut dressierten Medien auf Apple und sein „unwahrscheinlich neues, tolles, bestes“ und dem Besitzer soviel Selbstvertrauen gebendes iPhone5 zu blicken scheinen, stellt Nikon in aller Ruhe seine neue Consumer/Semi-Profi-Kamera D600* vor.

Anzeige

Nikon D600

Nikon D600 / Bild: © Nikon

Diese Spiegelreflexkamera soll sich laut Nikon eindeutig an den Consumermarkt richten. Mit einem Preis von über 2.000 EUR für eine D600 ohne Objektiv, muß man sein Hobby allerdings schon sehr lieben, um solche Summen vor sich selbst und der Familie zu rechtfertigen. Wer das Geld aber übrig hat, der bekommt eine super technische Ausstattung für weitere unzählige tolle Fotos.

Einige technische Daten der D600:

  • 24,3 Megapixel-Sensor im FX-Format (Vollformat)
  • Hochempfindlicher Autofocus mit 39 Messfeldern
  • ISO 100-6400
  • Videoaufzeichnung in Full-HD (1080p)
  • HDR und Timelapse-Funktion
  • Active D-Lighting
  • 5,5 fps Auslöserate bei Serienbildern
  • 3,2 Zoll Display
  • Speicherung auf zwei SD-Cards mit Backup-Funktion
  • Wireless Übertragung mit W-LAN-Adapter
  • Steuerung über Tablets und Smartphones

Zeitlich perfekt kommt gerade jetzt die Vorstellung der Nikon D600, denn die photokina steht unmittelbar bevor. Vom 18. bis 23.09. strömt die Fotobranche mal wieder nach Köln. Professionelle Anwender aber auch fotobegeisterte Endanwender und anspruchsvolle Hobbyfotografen werden so auch die neue D600 kennenlernen können. Das Weihnachtsgeschäft kann kommen.

Auf der Nikon Homepage gibt es alle Informationen zur D600.

Schulstart 2017:
Anzeige
Bestseller Nr. 1 bei Amazon Galaxy J3 Pro Hülle,Galaxy J3 2017 Hülle,Galaxy J3 2017 Schutzhülle,JAWSEU Glitzer...
Bestseller Nr. 2 bei Amazon COWX Samsung Galaxy J7 2017 Hülle Kunstleder Tasche Flip im Bookstyle Klapphülle...
Bestseller Nr. 3 bei Amazon Schülerplaner Herz zirka DIN A5 Kalender Schülerkalender 2017-19

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 18.11.2017 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]


Teile diesen Artikel mit anderen: