Der Feigenbaum

Ein Feigenbaum in Spanien.

Laut Wikipedia ist die echte Feige (Ficus carica) eine Pflanzenart aus der Gattung der Feigen (Ficus). Sie zählt zu den ältesten domestizierten Nutzpflanzen und wird im gesamten Mittelmeergebiet angebaut.

Unbegrenzter Speicherplatz für deine Fotos über Amazon Prime:

Anzeige

Costa de Almeria

Und genau da stand der Baum, der auf diesen Fotos zu sehen ist. Mitten im Urlaubsgebiet an der Costa de Almeria* auf dem spanischen Festland. Ein von der Sonne verwöhnter Landstrich. Hier gedeiht in zahllosen Gewächshäusern auch der Großteil der Gurken und Tomaten, die nach langem Transport per LKW auch in deutschen Supermärkten angeboten werden.

Mitten in einem Feriendorf stand da dieser Feigenbaum.

Feigenbaum

Feigenbaum

Einige, wenn auch noch unreife Früchte waren auch bereits an den Zweigen.

Frucht am Feigenbaum

Frucht am Feigenbaum

unreife Früchtchen

unreife Früchtchen

Doch, daß die Früchte noch völlig unreif sind, ist nicht der einzige Grund, warum man nicht so einfach jede Feige vom Baum pflücken und probieren sollte. Wer die Geschichte vom kleinen Muck kennt, weiß warum…

Anzeige
[amazon bestseller="fotokamera" items="3" grid="3" template="widget-vertical" /]

banner