Uhren umstellen: Sommerzeit 2015 zu Ende.

Am kommenden Sonntag geht die Sommerzeit zu Ende.

Es ist mal wieder so weit, die Uhren werden umgestellt. Am kommenden Sonntag, den 25. Oktober 2015 wird in der Nacht um 3 Uhr die Uhrzeit eine Stunde zurück auf 2 Uhr gestellt.

Anzeige

Die Mitteleuropäische Sommerzeit MESZ ist dann zu Ende und es regiert wieder die Normalzeit MEZ in Deutschland.

Uhr zurückstellen von 3 auf 2 Uhr

Uhr zurückstellen von 3 auf 2 Uhr

Der 25 Stunden Sonntag

Dadurch, daß die Uhrzeit um 3 Uhr eine Stunde zurückgestellt wird, gibt es die dritte Stunde in dieser Nacht gleich zweimal.
Hoffentlich kommt dadurch nicht das Raum-Zeit-Kontinuum durcheinander, ganz so wie in “Zurück in die Zukunft” mit dem Fluxkompensator und einem DeLorean als Zeitmaschine.

Wenn aber alles gut geht, dann können wir uns alle über eine Stunde mehr Schlaf oder eine Stunde mehr Zeit für Ausgehen oder Tanzen freuen, je nach Vorliebe und Alter. Der kommende Sonntag hat nämlich sage und schreibe 25 Stunden.

Uhren umstellen

Also nicht vergessen am Sonntag die Uhren auf die neue Uhrzeit umzustellen! Sonst ist man am Montag eine Stunde zu früh auf Arbeit, und das wird wohl niemand ernsthaft wollen.

Wer eine Funkuhr hat, ist fein raus und kann sich das Uhrzeitumstellen ersparen. Wer jedoch mit solch neumodischem Zeug nichts anfangen kann und eine Vorliebe für mechanische Armbanduhren hat, der wird um das Gefummel nicht herum kommen.

Anzeige



Ob alle Smartphones und vor allem die neue AppleWatch die Zeitumstellung ohne Probleme meistern werden, bleibt noch abzuwarten. Gerade Apple hat sich in diesem Zusammenhang in der Vergangenheit nicht gerade mit Ruhm bekleckert, wie viele iPhone Besitzer leidvoll erfahren mußten.

banner