Einnahmequelle VG Bild-Kunst

Fotografen, Grafiker und Designer können von der VG Bild-Kunst Geld bekommen. Zusätzliche Einnahmen – das hört jeder gern. Und dafür muß er noch nicht einmal etwas besonderes leisten, denn jeder, der eigene Bilder und eigene Fotos online verwendet, kann dafür zusätzlich Geld bekommen. Die eigene Website ist schnell gestaltet. Doch heutzutage kommen Webseiten nicht mehr ohne möglichst großflächige Bilder aus. Wer dafür lizenzfreie Fotos oder Grafiken von Anbietern wie Fotolia oder anderen kaufen muß, weiß wie teuer das werden kann. Besser man benutzt eigene geeignete Bilder. Und dafür gibt es sogar noch Geld von der VG Bild-Kunst. Einzige Bedingung: Man besitzt die Urheberrechte an den verwendeten Bildern. Die VG Bild-Kunst Die “Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst” (VG Bild-Kunst) mit Geschäftsstelle in Bonn vertritt die Urheberrechte der Bildurheber in Deutschland. Die VG Bild-Kunst nimmt keine eigenen wirtschaftlichen Interessen wahr, sondern verfolgt treuhänderisch die Rechte und Ansprüche ihrer Mitglieder. Typisches Beamten-Deutsch kann aber bares Geld … Weiterlesen