Schau mir in die Augen

… Kleine. Aber lass dich nicht hypnotisieren. Nein, das ist nicht Frau Merkel, die uns ihr Sparpaket, bei dem vorallem Hartz4-Empfänger und Bezieher kleiner Einkommen für die Zockereien der Banken bluten sollen, als sozial verkaufen will. Dafür ist dieser Blick zu unschuldig.

Wo bleibt der Sommer?

Der längste Tag war gestern. Der Sommer hat begonnen. Allerdings nur im Kalender. Die Temperaturen lassen vielerorts noch zu wünschen übrig. Am kommenden Wochenende sollen aber endlich Temperaturen jenseits der 20°C angetestet werden. Dafür dann vielleicht mit Regen. Dabei ist es doch so einfach. So muß ein Sommerhimmel aussehen:

Bilderflut

Wer mal in einer wahren Bilderflut untergehen möchte, der sollte sich die Bilder ansehen, die ständig auf TwicPic hochgeladen werden. Praktisch im Sekundentakt werden irgendwo auf der Welt Fotos geschossen, gern per Handy oder Smartphone, und online gestellt. Doch die Suche auf TwitPic selbst ist etwas umständlich. Um das zu vereinfachen, gibt es den Dienst PicFog. Dort kann man sich auf einer ständig aktualisierten Seite die Miniaturansichten der gerade bei TwitPic hochgeladenen Bilder ansehen. Und das ist eine wahre Bilderflut: Mit einem Mouseover über die Miniaturansichten erhält man weitere Informationen zu dem jeweiligen Bild und mit einem Klick bekommt man die Originalansicht in voller Auflösung zu sehen. Eine weiteres Feature ist die Suchfunktion mit der man alle bei TwitPic hinterlegten Bilder gezielt durchsuchen kann, nach Schlagwörtern, Orten oder Usern. Die meisten Bilder sind zwar eher als Schnappschüsse einzuordnen (von nackten Tatsachen wird man im Gegensatz zu anderen Diensten wie bspw. … Weiterlesen

Postkarten aus aller Welt

Sie haben Post ! Diesmal jedoch keine schnellvergängliche E-Mail, die nach dem Lesen herzlos in den elektronischen Papierkorb wandert. Nein diesmal ist richtige, echte Post zum Anfassen gemeint: Postkarten aus Papier. Postkarten bzw. Ansichtskarten gehörten früher zu festen Bestandteil eines jeden Urlaubs. Die Lieben zu hause sollten schließlich wissen, wo man sich gerade auf dem Erdball herumtreibt. Und mit den schönen Fotos, die natürlich immer nur die schönsten Ecken des Urlaubsgebietes zeigten, wollte man die Daheimgebliebenen immer auch ein wenig neidisch machen. Mit Internet, E-Mail und Videokonferenz ist die Postkarte hauptsächlich aufgrund ihrer extrem langen Zustellzeit ein bisschen in Vergessenheit geraten. Was die Informationsgeschwindigkeit angeht, völlig zu recht. Was das Erlebnis angeht, vielleicht ein wenig übereilt, denn viele Postkarten sind kleine fotografische Kunstwerke und eignen sich deshalb auch zum Sammeln. Und wer würde sich nicht über eine Foto-Postkarte aus Neuseeland oder von Hawaii freuen und sich diese an die Wand … Weiterlesen

Doppelter Service-Test

Den Service und das Service testen – bei endlichzuhause. Für Blogger gibt es eine tolle Aktion. Der online-Shop endlichzuhause will die Meinung wissen, über seinen Shop, die Produkte und den Versand und als Dankeschön darf man das Test-Kaffeeservice von Ritzenhoff & Breker behalten. Kostenlos! Was genau muß man dafür machen? Sich für eins der vier zur Auswahl stehenden Kaffeeservice entscheiden und seine Adress- und Blogdaten hinterlassen. endlichzuhause entscheidet dann, ob das Blog zur Aktion passt und teilt die Entscheidung per E-Mail mit. Wurde man ausgewählt, erhält man in den nächsten Tagen ein Paket mit dem ausgewählten 18tlg. Kaffeeservice. Bilderrampe wurde ausgewählt. Bereits nach zwei Tagen traf hier das Paket ein. Geliefert wurde es mit der Posttochter DHL. Der Karton war äußerlich unbeschädigt und die Teller und Tassen des Kaffeeservice waren sehr gut und sicher verpackt, so daß alles unbeschadet geblieben ist. Schonmal ein Pluspunkt für endlichzuhause, denn bei Glas oder … Weiterlesen

banner