Entenblick

Schau mir in die Augen Dieser Blick geht in die Tiefe. Diese Stockente sucht entweder die Gefahr oder ist sich ihrer sehr sicher. So viel steht fest. Ob sie aber wohl schon ahnt, daß es mit dem Näherrücken der weihnachtlichen Feiertage für sie gefährlich werden könnte? Enten- oder Gänsebraten steht bei vielen Deutschen hoch im Kurs am ersten Weihnachtsfeiertag. Da darf sie dann der Ehrengast beim familiären Festessen sein.

Sommerzeit zu Ende. Uhren umstellen!

Die Sommerzeit geht ihrem Ende entgegen. Am kommenden Sonntag, den 30. Oktober, ist mal wieder so weit. Die Uhren werden umgestellt. Die Sommerzeit 2011 ist zu Ende. Sonntag früh um 3 Uhr werden die Uhren eine Stunde zurück auf 2 Uhr gestellt. Die europäische Sommerzeit (MESZ) wird damit wieder von der normalen mitteleuropäischen Zeit (MEZ) abgelöst. Die Stunde zwischen 2 und 3 Uhr gibt durch diese Uhrumstellung gleich zweimal in dieser Nacht. Vielleicht sollte jeder schonmal überlegen, was er mit der geschenkten Stunde anfangen will. Die Vögel jedenfalls wissen, was die Uhr geschlagen hat, und ziehen Richtung Süden, um bei angenehmen Temperaturen und Klima zu überwintern. Ganz so wie viele tausend deutsche Rentner jedes Jahr.

IranAir Airbus A300

Ein Airbus A300B4-605R der IranAir am Airport Hamburg. Der Airbus mit der Registrierung EP-IBA am 04.04.2010 auf dem Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel. Ein seltener Anblick, denn IranAir steht auf der schwarzen Liste der Europäischen Union. Sämtliche Flugzeuge -mit Ausnahme von 14 Airbus A-300 Flugzeugen, 8 Airbus A-310 und 1 Boeing B-737- dürfen nicht in den europäischen Luftraum einfliegen. Die Bedenken bezüglich der Sicherheit gegen die restlichen Flugzeuge der IranAir-Flotte, die immerhin aktuell 51 Flugzeuge der Hersteller Airbus, Boeing, Fokker und Tupolev umfasst, sind einfach zu groß. Aufgrund des Handelsembargos gegen die Islamische Republik ist die Ersatzteilversorgung lückenhaft. Dadurch sind viele Maschinen in einem technisch sehr schlechten Zustand. Wer also irgendwann einmal vorhat, Tickets für einen Flug in den Iran zu kaufen, sollte vorher vielleicht checken, ob sich nicht Alternativen zu IranAir finden lassen.

Der Supermarkt in der U-Bahn

Innovative Nutzung des QR-Codes. Die Supermarktkette Tesco will wachsen. Zur Zeit ist man „nur“ Nummer 2 in Korea, was unter anderem daran liegt, daß Tesco nicht so viele Shops wie der Hauptkonkurrent hat. Was also tun? Einfach immer neue Supermärkte öffnen, sollte jedoch nicht der Weg sein. Tesco wollte die Waren zum Kunden bringen und das ohne großen Aufwand. So kam man auf die Idee des Supermarkts in der U-Bahn. Man fotografierte die Produkte für den täglichen Bedarf, erstellte daraus riesige Poster und hängte diese in U-Bahnstationen auf. Beim ersten Anblick vermutet man echte Kühl-Regale mit echten Waren an der Stationswand. Bei näherem Hinsehen merkt man aber, daß es nur Poster sind. Doch noch etwas fällt auf: Alle Produkte sind mit einem QR-Code versehen. Und da wird es für Tesco interessant.  Die U-Bahnkunden können mit ihren Handys diese QR-Codes einlesen und den entsprechenden Artikel direkt online mit ihrem Handy bestellen. … Weiterlesen

1 Jahr-Einkaufsflatrate gewinnen

Blogger können eine 1 Jahr-Einkaufsflatrate gewinnen. Am 28. Oktober ist mal wieder Weltspartag. Und wenn schon die Staaten der Euro-Zone nicht mehr wissen, was Sparen bedeutet, und die nicht vorhandene Kohle mit vollen Händen rauswerfen, dann sollten wenigstens die Blogger mit gutem Beispiel vorangehen. Damit sie dabei nicht ganz allein sind, hat Kaufda.de ein paar Tipps auf Lager, wie man beim täglichen Einkauf ein paar Euro sparen kann. Und Kaufda.de setzt noch einen drauf. Jeder Blogger, der bis zum 23. Oktober über  seine eigenen Spartipps oder die Kaufda-Spartipps bzw. deren Aktion bloggt hat die Chance eine 1 Jahr-Einkaufsflatrate zu gewinnen. Hinter dieser Flatrate verbirgt sich der Gegenwert der monatlichen Lebensmittelkosten für mindestens ein halbes Jahr. Je mehr Blogger bei dieser Aktion mitmachen, desto länger läuft auch die Flatrate. Im Klartext heißt das, daß der Gewinner mindestens 6x 200 EUR (soviel braucht laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung eine Person pro … Weiterlesen

banner