Fotolocation Wien

Interessante Fotomotive in Österreichs Hauptstadt Wien ist nicht nur die Bundeshauptstadt des Alpenstaates Österreich, sondern ebenfalls eines der neun Bundesländer. Mit seinen circa 1,7 Millionen Einwohner liegt Wien an der Donau im Osten der Republik. Die Stadt wird tagtäglich von unzähligen Touristen besucht, die die vielen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen sehen und erleben möchten. Wer sich in der Stadt ohne ein Auto bewegen möchte, hat keine Schwierigkeiten mit dem öffentlichen Verkehrsnetz alle Orte zu erreichen. Das Verkehrsnetz ist sehr gut ausgebaut und reicht bis zum Flughafen hinaus. Mit dem Pkw ist es ebenfalls leicht, sich in Wien und Umgebung umzuschauen. Mehrere Autobahnen und Bundesstraßen durchkreuzen die Stadt, so dass das gewünschte Ziel schnell zu erreichen ist. Natürlich findet der Tourist ebenso Taxis und die berühmten Fiakers, die als Droschken den Besuchern gemütlich zu vielen Sehenswürdigkeiten befördern und ein dankbares Fotomotiv sind. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten locken Wenn von Sehenswürdigkeiten in der Stadt Wien gesprochen … Weiterlesen

Uhrzeit umstellen: Sommerzeit zu Ende

Am 27. Oktober 2013 endet die Sommerzeit. Immer am letzten Sonntag im Monat Oktober geht europaweit die Sommerzeit MESZ zu Ende. Dann müssen die Uhren wieder zurück auf die Normalzeit MEZ gestellt werden. Am kommenden Wochenende, in der Nacht von Samstag auf Sonntag werden die Uhren deshalb früh am Morgen von 3 Uhr auf 2 Uhr zurückgestellt. Die Stunde zwischen 2 und 3 Uhr gibt es in dieser Nacht also gleich zweimal. Da kann man nur hoffen, daß bis dahin die große Koalition noch nicht im Amt ist, sonst lassen sich Schwarz-Roten glatt noch eine Sondersteuer auf überzählige Tagesstunden einfallen. Die FDP dagegen weiß, was die Stunde geschlagen hat. Mit der Kostituierung des neuen Bundestages am heutigen Tag beginnt für die Liberalen eine neue Zeitrechnung. Erstmals sind sie nicht mehr im Parlament vertreten. Der Zahn der Zeit hat das Luftschloß FDP letztlich zum Einsturz gebracht.

Köstliches Jubiliäum: Lambertz wird 325 Jahre

Das Lambertz Jubiläumspaket. Ja, es stimmt, kaum kommt man aus dem Sommerurlaub zurück, schon stehen die ersten Lebkuchen in den Supermärkten. Doch so richtig Appetit will da nicht aufkommen, hat man doch gerade noch unter Palmen am Sangria oder Ouzo genascht. Adventszeit, Christbaum und Weihnachten sind ja noch sooo weit weg. Doch jetzt ist schon Oktober. Von der Zeit mit Glühwein und Lebkuchen trennen uns nur noch ein paar Wochen. Und da paßt es auch sehr gut, daß der Postbote mit einem echten Überraschungspaket vor der Tür steht. Die Firma Lambertz überrascht zum 325jährigen Jubiläum exakt 325 Blogger mit einem Jubiläums Paket. Lambertz Aachener Printen Printen- und Schokoladenfabrik, wie die Firma vollständig heißt, produziert hauptsächlich, wie der Name schon verrät, Aachener Printen, Lebkuchen und Schokoladen. Dazu kommen noch Kekse, Dominosteine, Mozartkugeln, Gebäck und Spekulatius. Und das bereits seit 1688. Seit der Gründung und bis zum heutigen Tag ist Lambertz ein … Weiterlesen

Nikon D3100 – die Kamera für Einsteiger und Fortgeschrittene

Die Nikon D3100. Hobby-Fotografen bekommen mit der Spiegelreflexkamera D3100 von Nikon eine solide Spiegelreflexkamera. Das Gerät kann alles, was es können muss. Abstriche muß man mit dieser Kamera kaum machen. Mit dem Gehäuse, das komplett aus Kunststoff besteht, liegt diese Kamera sehr gut in der Hand und fühlt sich wertig an. Der Funktionsumfang dieser waschechten Nikon ist umfangreich und kann sich im Einsteigersegment durchaus sehen lassen. Erhältlich ist die Nikon D3100 im gut sortierten Fachhandel und natürlich online, bspw. bei ebay. Verarbeitung und Ergonomie Die D3100 besteht komplett aus Kunststoff und ist dadurch sehr leicht. Das Design ähnelt ihren großen Schwestern schon sehr, auch ergonomisch ist die D3100 voll auf der Höhe. Sind die Hände nicht zu groß, liegt diese Nikon gut in der Hand. Das Akkufach ist auch bei einem angeschraubten Stativ gut zugänglich. Das Gewinde ist aus Metall und wurde vorteilhaft angebracht. Das Speicherkartenfach verarbeitet zahlreiche Formate. SD-, … Weiterlesen

Fotowettbewerb: „Lichter meiner Stadt“

Fotos vom „Festival of Lights“ in Berlin sind gefragt. In Berlin findet gerade das „Festival of Lights“ statt. Dieses Festival ist eines der größten Lichtkunst-Festivals der Welt. Vom 09. Oktober bis 20 Oktober werden dabei zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt mit buntem Licht angestrahlt und so künstlerisch in Szene gesetzt, u.a. auch der Fernsehturm. Für Fotografen, Profis wie auch Hobbyfotografen, ist das Festival ein riesiger Pool an äußerst dankbaren Fotomotiven. Das Brandenburger Tor in Pink oder der Dom mit angestrahlten Lichteffekten bieten sich für Erinnerungsfotos geradezu an. Acrylglas-Foto.de veranstaltet aus Anlaß des „Festival of Lights“ einen Fotowettbewerb. Unter dem Motto „Lichter meiner Stadt – Lichtspiele im Dunkeln“ sind die besten Fotos der illuminierten Berliner Sehenswürdigkeiten gefragt. Dem Gewinner winkt ein attraktiver Preis: Ein Rollei C5i-Stativ. Das Teil hat einen Wert von 150 EUR. Zwar sollte man schon ein Stativ besitzen, sonst kann man keine guten Fotos im Dunkeln machen, doch das … Weiterlesen

banner