So leicht kannst du deine grafischen Kenntnisse verbessern

[Anzeige] Mit der Kreativ-Flatrate geht das Lernen ganz leicht und macht sogar Spaß. Schon der große russische Revolutionsführer Lenin wußte, daß das ganze Leben aus Lernen, Lernen, Lernen besteht, zumindest wird ihm dieses Zitat immer wieder nachgesagt. Egal, ob die Urheberschaft tatsächlich stimmt, am Inhalt gibt es nicht viel zu bemängeln. In Zeiten der fortschreitenden Digitalisierung unseres kompletten Lebens werden wir bis zum Ende unserer Tage unsere Kenntnisse immer wieder auffrischen und immer wieder Neues lernen müssen, um auf der Höhe der Zeit zu bleiben. Digitale Bildgestaltung Das gilt natürlich auch für den Bereich der Fotografie. Und zwar völlig unabhängig davon, ob du die Fotografie mehr als Hobby, als semiprofessionelle Nebeneinkunftsquelle oder als vollwertiger Fotograf betreibst. Die Gestaltung der Fotos und Fotoprodukte wird immer professioneller, schon aus dem einfachen Grund, weil die Kunden sich mit billigem Einerlei nicht mehr abspeisen lassen. Die digitale Bildgestaltung hat sich flächendeckend durchgesetzt. Effekte, Farben, … Weiterlesen

Geklaute Fotos im Internet finden

So findet man mithilfe von Google eigene Fotos im Netz wieder. Wer eigene Fotos und Bilder im Internet verwendet, kennt das Problem, daß hin und wieder eines der eigenen Werke plötzlich auf anderen Seiten auftaucht. Natürlich ohne vorher zu fragen, das Urheberrecht zu beachten oder gar dafür zu bezahlen. Das ist mehr als ärgerlich. Doch mit einfachen Mitteln kann man auf die Spurensuche gehen und die Übeltäter leicht überführen. Abmahnungen Eigentlich sollte man annehmen, daß jedem Homepage-Betreiber mittlerweile klar sein dürfte, daß man nicht fremde Werke auf der eigenen Seite verwenden darf. Doch noch immer suchen viele „Admins“ in Suchmaschinen nach einem Bild mit dem gewünschten Motiv, laden sich dieses herunter und binden es dreist in die eigene Website ein. Die Abmahnwellen der letzten Jahre ist an solchen Leuten offenbar total vorbeigegangen. Vor nicht wenigen Jahren gab es sogar eine als Kochseite getarnte Bildersammlung. Dort fanden sich zahlreiche Bilder zum … Weiterlesen

Batterietausch bei einer BRIO Lok

Wechsel der Batterie bei einer Spielzeuglok von BRIO®. Weihnachten ist nun gut einen Monat her. Und unter einigen Christbäumen stand eine Spielzeugeisenbahn*. Da jeder mal klein anfängt, ist die erste Eisenbahn nicht gleich das teure Modell von Piko, Fleischmann oder Märklin. Solche Modelleisenbahnen kann man sich immer noch später kaufen, wenn man den Wert der Loks und Wagen, die schnell mal in die Hundert EURO gehen können, richtig einschätzen kann. Dann sind solche Bahnen auch eher Sammelobjekt als Spielzeug. Für Kinderhände, die nichts anderes als spielen wollen und dabei manchmal auch rabiat zu Werke gehen, ist dagegen eine Spielzeugeisenbahn aus Holz genau das richtige. BRIO® Loks Da aber auch Kinder ihre Züge nicht nur von Hand über die Schienen bewegen wollen, gibt es auch für die Holzeisenbahn elektrische Loks. BRIO® ist in diesem Segment ein weit verbreiteter Anbieter. So eine rote Lok 512 darf in keinem Sortiment fehlen. Angetrieben wird … Weiterlesen