Google Doodle zur Erstbesteigung des Mont Blanc

Heute, vor 229 Jahren fand die Erstbesteigung des Mont Blanc statt. Der Mont Blanc ist der höchste Berg der Alpen und Europas, wenn man den Elbrus im Kaukasus mit 5.642 Metern zu Asien rechnet. 4.810 Meter sind es bis zum Gipfel. Wer diesen Berg besteigen will, sollte eine gehörige Erfahrung als Bergsteiger haben. Hobbykletterer sollten besser erst an den zahlreichen kleineren Bergen in den Alpen üben, bevor sie sich an die Besteigung des Mont Blanc wagen. Erstbesteigung vor 229 Jahren Am 08. August 1786 schafften die ersten Bergsteiger der Welt den Aufstieg zum Gipfel. Genau um 18:23 Uhr setzten der Gamsjäger und Bergführer Jacques Balmat und der Arzt Michel-Gabriel Paccard ihre Füße auf den höchsten Punkt der Alpen. Über 14 Stunden brauchten die beiden für den Weg nach oben. Bereits kurz nach 4 Uhr am Morgen waren sie in einer Höhe von 2.300 Metern über dem Meeresspiegel zur letzten Etappe … Weiterlesen