Zwei neue Coolpix-Modelle

Nikon bringt zwei neue Kamera Modelle auf den Markt. Die Kompaktkameras Coolpix S6600 und L620 sollen vorallem Nutzer ansprechen, die ihre Fotos mit kreativen Effekte bearbeiten und diese unkompliziert im Internet teilen möchten. Und darüber hinaus mit Full-HD Videos machen wollen. Coolpix S6600 Die Coolpix S6600 besitzt einen dreh- und neigbaren Monitor und kann mit berührungsloser Gestensteuerung ausgelöst. Gerade für Urlauber ein nettes Feature, denn nicht immer findet sich jemand, der einen zusammen mit dem Partner oder der Partnerin vor dem romantischen Sonnenuntergang fotografiert. In diesen Fall kann man das mit der S6600 selbst realisieren. In der Selbstportrait-Stellung des Monitors läßt sich sogar die Zoomeinstellung per Handbewegung steuern. Der CMOS-Bildsensor hat eine Auflösung von 16 Megapixel. In Kombination mit dem 12-fach-Zoom sollen laut Nikon brilliante und lebendige Fotos und Videos möglich werden. Selbst bei Sonnenlicht oder Nachtaufnahmen. Ein Bildstabilisator (VR) sorgt für verwacklungsfreie Fotos. Die Full-HD-Videofunktion arbeitet mit Stereoton. Außerdem … Weiterlesen