Fotos für die perfekte Weihnachtskarte

Um das perfekte Foto für eine Weihnachtskarte ablichten zu können, müssen einige Dinge bei der Fotografie und Darstellung beachtet werden. Zuerst stellt sich natürlich die Frage, wie viele und welche Personen auf dem Bild zusehen sein sollen. Gerne gesehen sind zum Fest der Liebe, Fotos von glücklichen Familien am Weihnachtsabend, entweder ganz schlicht in Reih und Glied oder total verrückt und durcheinander. Das Haustier oder neugeborene Baby als Rentier oder Engelchen verkleidet, in einer schönen, warmen Location mit Weihnachtsdekoration abzulichten, ist für die Verwandtschaft sicher auch eine schöne Idee, um gleichzeitig auch zu zeigen, wie prächtig sich z.B. das Baby entwickelt. Die ungestelltesten Fotos von z.B. Kindern, kommen beim Spielen oder Geschenke auspacken zu Stande. Der passende Hintergrund Es gibt viele Möglichkeiten und Themen, wie man ein Weihnachtsfoto gestalten könnte. Für jedes Thema, gibt es einen passenden Fotohintergrund. Der schön geschmückte Weihnachtsbaum, mit den vielen Geschenken könnte den passenden Hintergrund … Weiterlesen

Kauf mich

So kurz vor Weihnachten ist er wieder voll da: Der Konsumzwang. Von besinnlichem Fest, Ruhe und Nächstenliebe kann da keine Rede mehr sein. Wer´s nicht glaubt, dem sei ein Einkauf an einem der verbleibenden Adventssamstage in einer Innenstadt seiner Wahl empfohlen. Da wird mit allen Mittel gekämpft, nur um in möglichst kurzer Zeit, möglichst viele Geschenke zu möglichst billigen Preisen zu bekommen. Und nach Weihnachten dann das gleiche traurige Schauspiel. Nur geht es dann um Rückgabe und Umtausch der Geschenke, die dann doch nicht so toll waren. Wer sich aus diesen Wahnsinn ausklinken kann, hat schon viel erreicht für sein Seelenwohl.