Fotoeffekte mit Dekoschnee

Den Winter so gestalten, dass er sehr fotogen erscheint – dies ist mit Deko- oder Kunstschnee sehr viel einfacher als mit echtem Schnee. Deshalb wird Dekoschnee bei Fotoshootings aller Art gern eingesetzt. Die Fotos lassen sich mit Schnee, der nicht eigens vom Himmel fallen muss, viel lebendiger und ausdrucksstärker umsetzen. Der größte Vorteil des Dekoschnees ist, dass er nicht schmilzt. Er wird aus Papier, Kunststoff oder Stärke hergestellt und sieht äußerst realistisch aus. Dazu kommt eine umfangreiche Auswahl bezüglich der Struktur, der Körnung und des Aussehens: Dekoschnee ist in zahlreichen feineren und gröberen Varianten erhältlich. Auch gibt es ihn wahlweise als liegenden oder fallenden Schnee – ganz nach den Anforderungen des Shootings. Das Setting für die Shootings, die Models und vor allem die sensible Kameraausrüstung können im Warmen bleiben und werden nicht stundelang der Kälte ausgesetzt. Der Dekoschnee bietet eine perfekte Unabhängigkeit vom Wetter und damit maximale Kreativität. Auch besteht … Weiterlesen