Internationaler Frauentag

Heute ist der 8. März – Internationaler Frauentag. In den alten Bundesländern ist der 8. März ein Tag wie viele andere auch, nämlich nichts besonderes. Dabei ist der 8. März ein ganz besonderer, es ist der Internationale Tag der Frau. Heute ist der INTERNATIONALE TAG DER FRAU. Wir sagen allen Frauen in aller Welt: Herzlichen Glückwunsch! #frauen #feiertag #rechte #gleichberechtigung #gleichstellung #emanzipation #welt #mädchen #glückwunsch #blumen #women #holiday #rights #equality #gender #emancipation #world #girl #congratulations #flowers #foto_blog #bilderrampe A post shared by Bilderrampe.de (@bilderrampe) on Mar 8, 2017 at 8:34am PST Bedeutung Die meisten Menschen in den sogenannten neuen Bundesländern werden dies wissen, denn in der DDR wurde dieser Tag immer ganz besonders gefeiert. Mit Blumen, Geschenken und einem live gesungenen Ständchen der ganzen Schulklasse. Während heute deutschlandweit nur noch der Muttertag allgemein bekannt ist, und dabei eben nur die Frauen geehrt werden, die ihrer “biologischen Aufgabe” nachgekommen und Mutter … Weiterlesen

Google Doodle zum Internationalen Frauentag

Für die Frauen der Welt – und deren Rechte. Heute ist der 08. März, der internationale Tag der Frau. Google ehrt die Frauen mit einem Doodle. Der internationale Frauentag war Initiative sozialistischer Organisationen in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung, das Wahlrecht für Frauen und die Emanzipation von Arbeiterinnen. Die Vereinten Nationen ernannten ihn später zum Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden. Frauentag vs. Muttertag In Westen Deutschlands dürfte dieser Tag deshalb weniger bekannt sein, als im Osten des Landes. Doch der Muttertag, der gern als Alternative zum Frauentag genannt wird, kann diesen weder inhaltlich noch intellektuell ersetzen. Nicht jede Frau ist Mutter, entweder weil sie es nicht möchte oder weil sie es nicht werden kann. Und die Rechte der Frauen werden ja gerade allzu häufig mit dem Hinweis auf ihre “biologische Rolle” als Mutter beschnitten. Deshalb ist das … Weiterlesen

Kreative Muttertagsgeschenke

Mal ohne Blumen. Am 13. Mai ist Muttertag. Ein Sonntag, an dem Mutti mal nicht den Frühstückstisch decken muß, denn einmal im Jahr machen das aufopferungsvoll die Kinder. Wenn Muttis Kinder schon aus dem Hause sind, weil sie ein fortpflanzungsfähiges Alter erreicht haben, wobei “Hotel Mama” immer beliebter wird und es selbst 35-Jährige gibt, die noch bei Muttern wohnen, dann gibt es spätestens zum nachmittäglichen Kaffee den obligatorischen, unausweichlichen Blumenstrauß. Zumindest die Blumenhändler sind dann im siebten Himmel. Zweimal Valentinstag im Jahr, da klingeln die Kassen der grünen Branche. Wer nicht so einfallslos sein möchte, der kann auch ohne größere Anstrengungen oder künstlerisches Talent Geschenke verschenken, die Muttis Augen zum Leuchten bringen und die Glückstränen in dieselben treiben. Oder zumindest mal für Abwechslung auf dem Gabentisch sorgen. Wer eine Fotokamera besitzt, das dürften mittlerweile die meisten sein, schon wegen der Verbreitung der Handys und Smartphones mit eingebauter Digitalkamera, für den … Weiterlesen

Geschenkidee für Muttertag

Im Mai ist Muttertag. Es wird am zweiten Sonntag im Mai gefeiert. Der Tag dient dazu, unsere Mutter zu ehren. Sie ist die, die uns das Leben geschenkt hat.  An diesem Tag bekommen die Mütter kleine Geschenke. An Muttertag werden viele Blumen geschenkt. Blumen sind schön wie auch unsere Mütter. Dies ist ein traditionelles Geschenk. Blumen sind passend für diesen Anlass aber sie verwelken in einigen Tagen. Wenn du neben den Blumen noch etwas schenken willst das andauert, kann ein T-Shirt mit Bild das passende sein. Solch ein T-Shirt selber zu machen ist gar nicht schwer. Du brauchst ein weißes und simples T-Shirt, Fotopapier, das man mit dem Bügeleisen auf das T-Shirt kleben kann und natürlich ein passendes Bild. Bei der Bildagentur Image Direkt findest du viele wunderschöne Bilder zum Thema Muttertag. Die Suche geht sehr einfach, du brauchst nur Stichwort eingeben, wie zum Beispiel – Muttertag – und die … Weiterlesen