Bildbearbeitungs-Apps im Test

Welche Apps machen das Foto auf dem Smartphone besser? Smartphones haben den eigenständigen Fotokameras längst den Rang abgelaufen. Die allermeisten Fotos werden heute mit dem Smartphone geschossen und dann gepostet und mit anderen geteilt. Schnappschuß Allerdings sind die Smartphones nun mal keine Profikameras. Viele Handyfotos sind deshalb nicht viel mehr als Schnappschüsse. Besonders die allseits beliebten und sich langsam aber sicher zur Plage entwickelnden Selfies sind technisch oft reichlich mißraten. Es stimmen weder das Motiv, noch der Hintergrund, das Licht oder die Schärfe. Apps für die Nachbearbeitung Doch für alles gibt es eine App auf dem Smartphone, so auch für die anschließende Bildbearbeitung. Damit lassen sich mißratene Schnappschüsse noch einigermaßen korrigieren und somit retten. Helligkeit, Kontrast und Sättigung sind dabei noch kleinsten Hürden, die eine solche App nehmen muß. Bessere Apps können zusätzlich mit Filterfunktionen auch am Farbton, am Licht oder an der Härte des Fotos schrauben. Wir zeigen hier … Weiterlesen