Auf Empfang im Wald

Idylle mit technischem Mehrwert. Oder doch eine geheime Abhörstation der NSA? So ein Wochenendhäuschen ist eine feine Sache. Weit ab vom Trubel der Stadt kann man dort mal alle Fünf gerade sein lassen und sich ganz der Entspannung in der Natur hingeben. So eine Auszeit kann jeder gut gebrauchen, ein Burn-out kommt sonst schneller als man denkt. Kein Lärm vom Verkehr oder nervigen Nachbarn stört die Idylle. Und kein Radio oder Fernsehen sorgt für unnötige Ablenkung. Man kann sich ganz eins fühlen mit der Natur und sich völlig frei bewegen. Das moderne Leben ist soweit weg, wie die nächste Ortschaft. Nur die Geräusche der Natur und der Lauf der Sonne bestimmen den täglichen Ablauf. Das Häuschen auf dem Bild unten könnte allerdings dringend einen neuen Anstrich vertragen. Auch eine Dachreinigung und ein paar neue Fenster und Türen würden sicherlich den Komfort bedeutend erhöhen. Doch echte Naturburschen stört etwas natürlich nicht. … Weiterlesen