Google Doodle für Sophie Scholl

Heute wäre der 93. Geburtstag von Sophie Scholl. Am 09. Mai 1922 wurde sie in Forchtenberg geboren. Am 22. Februar 1943, gegen 17 Uhr wurde Sophie Scholl in München feige ermordet. Auf einer Guillotine, die in diesem Jahr im Depot des Bayerischen Nationalmuseums in München wiederentdeckt wurde, enthauptet. Abgeurteilt durch den nationalsozialistischen Schlächter am sogenannten „Volksgerichtshof“ Richter Roland Freisler. Als 21-Jährige starb sie zusammen mit ihrem Bruder Hans und ihrem Kameraden Christoph Probst für ihre Ideale und ihren Kampf gegen das NS-Regime. Unter dem Namen „Weiße Rose“ brachte die Widerstandsgruppe Flugblätter in den Umlauf, mit denen das deutsche Volk aufgeweckt werden sollte, damit es endlich aufsteht und etwas unternimmt gegen die Verbrechen von Hitler und Co. Wir schweigen nicht, wir sind Euer böses Gewissen, die Weisse Rose lässt Euch keine Ruhe! Sophie Scholl war auch während der würdelosen Gerichtsverhandlung standhaft geblieben. Der Plan von Freisler ging nicht auf, Sophie Scholl … Weiterlesen