Finanzierung von Fotoausrüstung

Der Einstieg als Fotograf kann zu Beginn entmutigend und herausfordernd sein. Ganz besonders dann, wenn man bis dato noch keine Geschäftserfahrung gesammelt hat, kann es schwierig sein, den Anfang zu machen. Es gibt verschiedene Faktoren, die man als Fotograf beachten muss, vor allem die Kosten und somit die Finanzierung der Foto Ausrüstung. Wie viel Fotoausrüstung soll angeschafft werden? Bevor man sich Gedanken darüber macht, wie viel Startkapital man in seine Fotoausrüstung investieren möchte, sollte man erst einmal wissen, welche Art von Ausrüstung benötigt wird. Dabei kann keiner einem sagen, welche Art von Fotografie zu Beginn kostengünstig ist oder welche Ausbildung man benötigt um sich heutzutage von der Konkurrenz abzuheben. Kameras und Filmausrüstung, die benötigt werden, hängen von der Art der Fotografie ab, für die man sich entscheidet. Sollte man noch kaum Erfahrung gesammelt haben, so lohnt es sich eher, die Einstiegsausrüstung zuzulegen und dann nach und nach nachzurüsten. Man sollte … Weiterlesen

Kontakt halten mit Videokonferenz-Systemen

In Zeiten von Corona erleben Videokonferenz-Systeme einen wahren Boom. Hier gibt es einen Überblick. Abstand halten und so wenig Kontakt mit anderen Menschen wie nur irgendwie – das sind die wichtigen Basics zur Eindämmung der weiteren praktisch ungebremsten Ausbreitung des Coronavirus. Dazu wurden von Bund und Ländern weitgehende Ausgangsbeschränkungen erlassen und wurde das öffentliche Leben praktisch auf Null herunter gefahren. Deutschland befindet sich im Shutdown. Doch die Wirtschaft muss weiter laufen, so gute und so lange es irgendwie geht. Irgendwann wird die Coronakrise überwunden sein, und dann werden wir alle eine starke Wirtschaft mit gesunden Unternehmen mehr denn je brauchen. Deshalb gelten auch hier die Einschränkungen mit Umgang mit anderen Menschen. Kommunikation in der Krise Das betrifft Kunden genauso wie Geschäftspartner. Meetings, Treffen und Geschäftsessen sind derzeit nicht möglich. Trotzdem sollte der Kontakt zu den Geschäftspartnern keinesfalls abreißen. Natürlich helfen hier das gute alte Telefon, die E-Mail oder modernere Kommunikationsweg … Weiterlesen

So machst du bessere Fotos mit deinem Smartphone

Für viele Gelegenheiten ist dein Handy als Fotokamera ausreichend, wenn du einige Dinge beachtest. Gerade in diesem Moment befinden sich viele Menschen im wohlverdienten Sommerurlaub. Und manche haben den Urlaub allerdings schon wieder hinter sich, weil in ihrem Bundesland die Schulferien in diesem Jahr besonders früh zu Ende gegangen sind, schließlich müssen die lieben Kleinen nun wieder die Schulbank drücken und noch vieles lernen. In anderen Bundesländern sind sie dagegen noch mittendrin in den Ferien. Eines müssen die Kinder und Jugendlichen von heute allerdings nicht mehr lernen, wie man Filme zum Entwickeln bringt und wie viele Aufnahmen man mit einem Film überhaupt machen kann. Diese Zeiten sind endgültig vorbei, in denen mancher nach der Rückkehr in den Job spöttisch behauptete “Ich weiß noch nicht wie der Urlaub war, die Bilder sind noch nicht entwickelt”. Eine schwere, unhandliche Fotokamera, bei der man auch noch nach nur 36 Aufnahmen die Filmkassette tauschen … Weiterlesen

QR-Codes sind schon heute unentbehrlich

Sie begegnen uns inzwischen überall, in Zeitschriften, auf Zeitungen, Plakaten, Eintrittskarten und auf Produkten. Gemeint sind hier die quadratischen, schwarz-weißen QR-Codes (Quick-Response-Codes), diese maschinenlesbaren, binären Codes. 1994 wurden diese QR-Codes von Toyota für deren Logistik entwickelt. Doch schon bald erkannte man deren ungeheueres Potenzial, denn im Gegensatz zu den bekannten Strichcodes, die auf fast allen Lebensmitteln prangen und nur 13 Zeichen speichern können, sind es beim QR-Code schon 4000 alphanumerischen Zeichen (Buchstaben, Zahlen und Zeichen). Damit kann man für den Kunden einen echten Mehrwert schaffen. Denn die QR-Codes können die unterschiedlichsten Informationen speichern, wie zum Beispiel die Internetadresse des Unternehmens, deren Sonderaktionen oder auch Preisausschreiben. So müssen dann die Internetadressen der Unternehmen nicht mehr mühselig getippt werden, um auf die entsprechenden Unternehmensseiten zu gelangen, sondern sie können einfach mit der entsprechenden Software eingelesen werden. Dafür genügt schon ein Notebook, ein Tablet-PC oder einfach ein Smartphone. Der zu scannende Code kann … Weiterlesen

Virtual Reality und Casinos

Virtuelle Realität und Augmented Reality sind ganz aktuelle Schlagworte. Beides sind völlig neuartige Anwendungen der bildlichen Darstellung von künstlicher Realität, kombiniert und ergänzt mit der tatsächlichen Welt. Worum es sich bei der virtuellen Realität, der Virtual Reality handelt, erklären wir im folgenden Artikel. Was ist Virtual Reality? Virtual Reality-Technologie (VR) ist ein visuelles System, das dem Nutzer bzw. User eine bestimmte Situation in einem Spiel oder einem Film suggeriert, mithilfe von Methoden zur Wahrnehmungsänderung. VR ist also eine Illusion von einer virtuellen Welt. Beim VR hat der User eine VR-Brille auf und er oder sie kann sich frei bewegen und ganz normal umschauen, ganz so wie in der echten Welt. In vielen Spielen kann der User sogar mit bestimmten Objekten interagieren. Der Spieler taucht also zu 100% in die virtuelle Welt ein. Die Virtual Reality-Technologie erzeugt ein Gefühl, so dass der Spieler die reale Welt um sich herum vergisst und … Weiterlesen