Emotionen in reinster Form erfassen

Jetzt wird es emotional: Wo lassen sich richtig gefühlsstarke Situationen erleben, authentisch und wunderbar real? Es lohnt sich wirklich, dieser Frage nachzugehen, denn sie bildet den Wegweiser zu emotionalen Bildern, die den Betrachter tief in der Seele berühren. Machen wir uns also gemeinsam auf den Weg zu einer tieferen Art der Fotografie, die weit mehr abbildet als nur die äußere Fassade. Kleine Kunstwerke sind das Ziel, die strahlende Freude, verzehrende Wut oder tiefe Enttäuschung abbilden. Auch die feinen Nuancen dazwischen sind gefragt, denn das Leben ist vielschichtig und bunt. Siegestaumel und Niederlagen im sportlichen Wettkampf Im sportlichen Wettkampf gegeneinander entwickeln Menschen starken Ehrgeiz und somit den Wunsch, alle anderen zu besiegen. Darum finden Fotografen bei entscheidenden Tennis-Matches, großen Fußball-Endspielen und herausfordernden Wettläufen stets gutes Material. Nicht nur die Sportler selbst zeigen hier ein breites Spektrum von Emotionen, sondern auch die Fans, die sich im Publikum scharen. Stärkste Konzentration paart sich … Weiterlesen