Google Doodle zu Halloween

Heute wird es gespenstisch auf Google. Morgen ist Halloween. Eine Tradition, die ursprünglich aus den USA stammt, aber auch längst schon hierzulande angekommen ist und sich vor allem bei den Kindern sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Schließlich ist die Idee von Halloween, dass die Kinder in gruselige Kostüme verkleidet von Haus zu Haus ziehen, die Bewohner erschrecken und mit dem Spruch “Süßes oder Saures” dazu auffordern, Süßigkeiten und/oder kleine (Geld)-Geschenke herauszugeben, damit die Geister besänftigt werden und ohne großen Schabernack zum nächsten Haus weiterziehen. In diesem Jahr macht zwar Corona allen kleinen Gespenstern einen großen Strich durch die Rechnung, da in vielen Landkreisen und Städten der Inzidenzwert die Marke von 50 überschritten hat. Deshalb gilt meist die Einschränkung, dass sich im Freien nur noch maximal 10 Personen treffen dürfen, die zudem nur aus maximal zwei Haushalten stammen. Damit sind Halloween Umzüge mit Freunden in diesem Jahr vielerorts praktisch unmöglich geworden. … Weiterlesen