Blick vom neuen One World Trade Center

New York als Gigapixel-Bild. An dieser Stelle stand einmal das World Trade Center. Es wurde am 11. September 2001 zerstört. Nun ragt an der gleichen Stelle das One World Trade Center in den Himmel. Und das noch weitaus höher als die Doppeltürme des alten World Trade Centere. Mit 541 Metern ist das 1 World Trade Center das vierthöchste Gebäude der Welt. Noch ist das neue Gebäude nicht ganz fertig. Doch schon jetzt bietet ein Blick von dort oben einen gigantischen Rundumblick über New York City. Jeder kann diesen Ausblick jetzt virtuell genießen, auf der Seite des us-amerikanischen TIME Magazins. Ein Team von Fotografen benötigte ganze 8 Monate, bis die technischen Voraussetzungen für die Fotoaufnahmen gegeben waren. Dann konnten sie in 5 Stunden Arbeit genau 567 Aufnahmen machen. Diese hochauflösenden Fotos, die mit einer Kamera mit 100-Millimeter-Linse, die auf einem eigens für diese Aufnahmen konstruierten Aluschwenkarm befestigt war, gemacht wurden, fügten … Weiterlesen