Der Winter kommt

Der erste Schnee ist angekündigt. Noch genau 4 Wochen, dann ist Weihnachten bereits in vollem Gange. Und der Wetterbericht für die kommende Woche stimmt uns bereits auf die Festtage ein. Der erste Schnee soll sich deutschlandweit bis in die tiefen Lagen ausbreiten. Eine Kaltfront aus dem Norden macht den Wetterumschwung möglich. Zeit, die Winterreifen aufzuziehen. Ab spätestens Donnerstag soll es dann allerorten so aussehen: Der Kalender sieht den Winteranfang zwar erst für den 21. Dezember vor, dem Tag der Wintersonnenwende, an dem die Sonne den geringsten Mittagshochstand erreicht, doch für einen kleinen Vorgeschmack auf weiße Weihnachten soll der Schnee in den kommenden Tagen erst einmal reichen. Ob wir in diesem Jahr wirklich weiße Weihnachten mit tiefverschneiten Tannenbäumen bekommen, weiß zur Zeit noch niemand bzw. würde niemand ernsthaft behaupten. Alle Wettervorhersagen, die sich mit Weihnachten 2012 beschäftigen, sind das Papier nicht wert, auf dem sie stehen.