Rinderschmorbraten

Nach italienischer Art. Einfach, Köstlich.

Heute ist Sonntag. Früher war es üblich, daß am Sonntag ein leckeres Essen für die ganze Familie auf den Tisch kommt. Meist gab es einen Braten mit Gemüse und Kartoffeln. Muttern war den ganzen Vormittag in der Küche beschäftigt und oft wurde so viel gekocht, daß es noch ein paar Tage danach die Reste vom Sonntagsbraten zum Essen gab.

Anzeige

Doch so ein Braten ist eine langwierige Angelegenheit. Deshalb haben viele, vorallem junge Leute heute keine Lust mehr, einen Sonntagsbraten zu zaubern. Dabei ist Zubereitung selbst eigentlich ganz einfach und stellt auch für Küchenlaien kein allzugroßes Hindernis dar. In vielen Kochbüchern* findet man deshalb Rezepte, mit denen man schnell ein leckeres Essen zubereiten kann.

Dieser Rinderschmorbraten nach italienischer Art ist zwar etwas zeitintensiv, doch in den Zubereitungsschritten ganz einfach:

Rezept

Zubereitungszeit ca. 4 Stunden, Schwierigkeit: einfach

Zutatenliste für 4 Portionen

1kg Rindfleisch (falsches Filet)
4 Tomaten, abgezogen und gewürfelt
4 Zwiebeln, mittelgroß und grob gewürfelt
3 Knoblauchzehen, gepresst
4 EL Olivenöl
½ TL Thymian, getrocknet
125 ml Rotwein
125 ml Brühe
2 EL Tomatenmark
2 Lorbeerblätter
Salz und Pfeffer

Rinderschmorbraten Zutaten

Rinderschmorbraten Zutaten

Zubereitung

Das Fleisch waschen und trockentupfen. Von allen Seiten salzen und pfeffern. Das Öl in einem Bräter erhitzen und darin das Fleisch von allen Seiten kräftig anbraten. Die dabei entstehenden Röstaromen sind für den Geschmack sehr wichtig.

Rinderschmorbraten anbraten

Rinderschmorbraten anbraten

Dann das Fleisch aus dem Bräter nehmen und Zwiebeln, Tomaten, Knoblauch und Thymian in diesem unter häufigem Rühren anbraten.

Gemüse anbraten

Gemüse anbraten

Jetzt den Rotwein und die Brühe aufgießen, Tomatenmark und Lorbeerblätter hinzugeben und das Fleisch wieder in den Bräter legen.

Rinderschmorbraten schmoren

Rinderschmorbraten schmoren

Das Ganze zugedeckt auf kleinster Stufe/Flamme schmoren lassen. Mindestens 3 besser aber 4 Stunden. Mit einem Fleischthermometer* kann man genau ermitteln, ob die Temperatur im Kern schon 70-75 °C erreicht hat. Dann ist das Fleisch gut durch und zart.

Jetzt das Fleisch aus dem Bräter nehmen und in dicke Scheiben schneiden.

Rinderschmorbraten fertig

Rinderschmorbraten fertig

Für die Soße einfach das Zwiebel-Tomaten-Gemisch pürieren. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Durch den relativ hohen Tomatenanteil kann man auf zusätzliches Gemüse gerne verzichten. Mit Salzkartoffeln oder Bandnudeln anrichten. Fertig.

Rinderschmorbraten angerichtet

Rinderschmorbraten angerichtet

Guten Appetit.

Schulstart 2017:
Anzeige
Bestseller Nr. 1 bei Amazon Schülerplaner Herz DIN A5 Kalender Schülerkalender 2017-19
Bestseller Nr. 2 bei Amazon Hausaufgabenheft - ' süße Kätzchen - Katzen / Stubentiger ' - incl. Name - für...
SaleBestseller Nr. 3 bei Amazon SQLP 2017 Fashion Mädchen Schulrucksack Damen Ethnischen Stil Blumendruck-Art Canvas...

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 23.08.2017 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]


Teile diesen Artikel mit anderen:

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hi, als Vegetarierin die nicht kochen kann, erst mal ein großes Kompliment für die Bilder. Kann man das Schmorgemüse nicht essen, anders gefragt, ist das Schmorgemüse nicht genießbar :)? LG, Vroni.

  2. Das Schmorgemüse ergibt am Ende die Soße. Man braucht es nur mit dem Pürierstab schön sämig machen.

banner