Erneuter Hacker-Angriff auf Instagram

Der Früchte SPAM kehrt zurück.

Anzeige

Vor knapp einem Monat war Instagram schon einmal das Ziel von Hackern. Mit zahllosen Frucht-Fotos und Beiträgen zu einer Frucht-Diät griffen sie das Netzwerk an. Nun spammen sie schon wieder die User-Feeds zu.

Was sich eher harmlos anhört, ist in der Realität aber ein großes Problem für die Foto-Plattform. Die zahllosen hochgeladenen Fotos von Früchten und Smoothies legten vor ein paar Wochen das Fotonetzwerk fast lahm. User, die versuchten sich bei Instagram einzuloggen, bekamen eine Fehlermeldung und hatten Schwierigkeiten das Netzwerk zu nutzen. Das war ärgerlich, aber nicht dramatisch.
Die Hacker hingegen versuchten mit ihrer Aktion, die Passwort-Schranke von Instagram zu durchbrechen und im Namen der User über deren Konten Beiträge zu verbreiten. Zum Teil gelang ihnen dies auch.

Instagram informierte die betroffenen User mit einer Mail und forderte sie auf, ihr Passwort zu ändern. Die Frucht-Fotos wurden gelöscht. Wieviele der weltweit insgesamt 100 Millionen User bei der letzten Hacker-Aktion geschädigt wurden, blieb das Geheimnis von Instagram.

Instragram Homepage

Instagram Homepage

Nun ist es wieder passiert. Instagram reagierte allerdings sofort, sicherte die betroffenen User-Konten und löschte die gespammten Obst-Fotos. Und wieder wurden die User aufgefordert, ihr Passwort zu ändern. Offenbar sind die Sicherheitseinrichtungen nach der letzten Attacke nicht dermaßen vervollständigt wurden, daß ein unautorisiertes Eindringen zu 100 Prozent verhindert werden kann.Das wirft kein gutes Locht auf die Verantwortlichen.

Daran muß Instagram dringend arbeiten. Denn es ist nicht davon auszugehen, daß die Hacker die Lust verlieren werden. Auch in Zukunft werden sie versuchen, die Passwort-Schranke zu knacken. Sollte ihnen das immer wieder gelingen, könnte das zu einer echten Bedrohung für das Fortbestehen des Fotonetzwerks Instagram werden, denn Sicherheit muß höchste Priorität haben. Die Userzahlen hatten sich nach der Halbierung, wegen der Übernahme durch Facebook, gerade wieder stabilisiert, da kommen die Probleme mit den Hacker-Angriffen alles andere als gelegen.

Anzeige
Bestseller Nr. 1 Nikon Coolpix L340 Digitalkamera (20,2 Megapixel, 28-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll)...
Bestseller Nr. 2 Fujifilm  Instax Mini 8 Sofortbildkamera
SaleBestseller Nr. 3 Rollei Sportsline 60 - vielseitige Digitalkamera mit 5 MP, 8-fach digitalem Zoom, 6...

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 26.05.2017 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]


banner