Personalisierte Geschenke mit Gravur

Geschenkideen aus Glas, Edelstahl, Chrom, Holz und Schiefer.

Heutzutage werden Geschenke immer persönlicher und individueller. Mit schnöden 08/15 Präsenten oder einfallslosen Gutscheinen kann man keinen mehr hinter dem Ofen vorlocken. Ein kleines Bißchen Hirnschmalz und Energie muß man schon in die Geschenkidee investieren, will man nicht als Spielverderber auffallen.

Unbegrenzter Speicherplatz für deine Fotos über Amazon Prime:

Anzeige

Eine immer wieder lohnende Idee ist es, eines der vielen hundert Fotos, die heute jeder mit seinem Smartphone, seiner Digitalkamera oder auch Tablet-Computer aufnimmt, für ein persönliches Geschenk zu verwenden. Das ist leichter als man denkt, da die Fotos ja schon in digitaler Form vorliegen. So kann man diese sehr leicht zu riesigen Postern, zu Fotobüchern, zu Fototassen, Anhängern oder Mauspads verarbeiten (lassen) und ein großes Hallo beim Beschenkten auslösen.

Man muß sich manchmal wundern, daß im Jahre 2015 beispielsweise eine Fotoleinwand aus Aluminium oder Plexiglas immer solch eine Begeisterung auslösen kann, doch viele „Internetfreaks“ verbringen die meiste Online-Zeit mit Facebook oder WhatsApp. Ein Blick über den Tellerrand fällt vielen schwer. So verwundert es nicht, daß Amazon zwar kräftigen Umsatz verzeichnet, der Onlinehandel aber insgesamt immer noch bescheiden gegenüber dem stationären Handel ausfällt. Auch Urlaubsreisen werden zwar oft online recherchiert – immerhin das – aber trotzdem weiterhin im Reisebüro um die Ecke gebucht.

Gravierte Gläser und anderes

Wenn man also richtig punkten will bei einem Jubilar, dann kann man das ganz locker mit Produkten aus der schönen Online-Welt. So gibt es neben Fotobüchern und Leinwänden auch die Möglichkeit das eigene Foto gravieren zu lassen, beispielsweise auf ein Sektglas. Solch ein Glas kann man sehr gut zu besonderen Anlässen wie Hochzeiten, runden Geburtstagen oder Geschäftseröffnungen verschenken.

Neben einfachen Textbotschaften, z.B. Namen und Datumsangaben, sind dabei sogar Fotos möglich. So erscheint nicht nur das Geburtsdatum von „Oma Hiltrud“ auf dem Sektglas*, sondern auch das Portrait der Jubilarin. Das ist definitiv ein echter Hingucker und wird auf der Tafel der Geschenke herausstechen aus all den anderen gewöhnlichen und doch meist langweiligen, weil immer gleichen Präsenten.

Neben dem Werkstoff Glas lassen sich natürlich auch andere Stoffe gravieren, so Edelstahl, Chrom, Holz oder Schiefer*. Dadurch kann man das gewünschte Foto auch auf ganz normalen Dingen des Alltags gravieren lassen.
Wie wäre es beispielsweise mit dem Foto des Nachwuchses auf einem Thermobecher*? So wird dieser garantiert nicht mehr bei einem Ausflug mit der Schulklasse verwechselt oder gar vergessen.

Aber auch die beliebten Liebesschlösser, die an manchen Brücken in vielen deutschen Großstädten von Liebespärchen installiert werden und so die ewige Liebe besiegeln sollen, werden mit einem eingravierten Foto des Paares noch tausend mal schöner, als nur mit einfachen Text und Datum der Hochzeit oder des Kennenlernens.

So gibt es noch viele weitere Ideen zu Gravuren, mit denen das nächste Geschenk zu einem echten Hingucker werden kann. Man braucht dafür nur ein Foto und das Internet. Den Rest erledigen spezialisierte Anbieter.

Anzeige



1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Meine Mutter hat nächste Woche Geburtstag auf der suche bin ich hier gelandet, danke für die Anregung 🙂 Hast du evt auch online Anbieter für sowas in der Art?

banner