Urlaub, Sand und Strand

Der Bikini wird 65 Jahre. Die Urlaubszeit ist in vollem Gange und die Deutschen, die trotz Krise immer noch Reiseweltmeister sind, auch wenn uns die Chinesen schon den Titel Exportweltmeister abgenommen haben, strömen hinaus an die Strände der Welt oder an Nord- und Ostsee. Wenn man FKK-Anhänger ist und Badebekleidung für die sinnloseste Erfindung der Textilindustrie hält, weil sie weder vor Nässe noch vor Kälte schützt, dann geht man nackt baden. Ist man jedoch kein Nudist, dann ist für die meisten Frauen der Bikini die erste Wahl. Und dieses Kleidungsstück feiert dieser Tage seinen 65. Geburtstag. Bikini Schon 1946 wurde in Paris der erste Bikini vorgeführt. Ein Skandal in der prüden Zeit damals. Und so war es an vielen Stränden in Europa und Amerika regelrecht verboten, einen Bikini zu tragen. Erst in den 1970er Jahren konnte sich der Zweiteiler endgültig in Deutschland durchsetzen. Heute geht der Trend bei den Mädchen … Weiterlesen