Google Doodle zum #EarthDay

Heute ist der 22. April, Earth Day. Die Umwelt bleibt auch neben Corona ein wichtiges Thema. Die Pandemie werden wir eines schönes Tages in den Griff bekommen haben, für die Umwelt sieht die Zukunft nicht ganz so rosig aus. Doch noch ist nicht alles verloren. Die Jugend ist an dem Thema Umwelt, Natur und Klima sehr interessiert, kein Wunder geht es doch nicht zuletzt auch um ihre ganz eigene Zukunft. Das hat u.a. die „Fridays for Future“ Bewegung sehr deutlich gezeigt. Earth Day Doch noch sind nicht alle Menschen so aufgeklärt, vor allem wenn es um Umwelt- und Klimathemen geht. Damit das nicht so bleibt, wurde der Earth Day geschaffen. Umwelt-Bildung und Umwelt-Engagement soll durch zahlreiche Aktionen gestärkt werden. Und so lange es in Deutschland noch kein Schulfach „Ökologie“ gibt –  andere Länder sind da teilweise schon weiter – will das Deutsche Komitee e.V. von Earth Day International dafür sorgen, … Weiterlesen

Sonnenfinsternis am 20. März 2015

Am Freitag knipst die Sonne ihr Licht aus. Der diesjährige Frühlingsanfang am kommenden Freitag, den 20. März wird zu einem echten Highlight, denn gleichzeitig zum Ende des Winters wird es über Europa eine Sonnenfinsternis geben. In einem 400 Kilometer breiten Streifen über dem Nordatlantik wird es für 2 Minuten komplett dunkel werden. Dann wird sich der Mond zwischen Sonne und Erde schieben und einen mächtigen Schatten auf unseren Planeten werfen. Wenn der Mond die Sonne komplett verdeckt, dann spricht man von einer totalen Sonnenfinsternis, so wie sie am Freitag über dem Nordatlantik stattfinden wird. Dann wird es am hellerlichten Tag plötzlich für einige Minuten stockdunkel. Wandert der Mond dann weiter, gibt er die Sonne wieder frei und es wird wieder hell auf der Erde. Hierzulande wird es nur eine partielle Sonnenfinsternis zu bestaunen geben. Dabei wird der Mond die Sonne nicht komplett sondern nur zum Teil abdecken. Zwischen 9 Uhr … Weiterlesen