Fotos machen – heute so einfach, wie nie.

Moderne Technik führt zu besseren Fotos für alle. Durch die digitale Revolution, die seit ein paar Jahrzehnten im Gange ist, aber erst in den letzten Jahren eine breite Masse an Nutzern erreicht hat, ist es heute so einfach wie niemals zuvor, Fotos zu machen. Ob mit dem Smartphone oder der handlichen Digitalkamera, die langen Wartezeiten sind vorbei und man kann die Ergebnisse sofort sehen. Das macht es für viele Menschen einfacher, ein gutes Bild zu machen. Mußte man früher lange warten, bis der entwickelte Film aus dem Fotolabor kam und wurde dann vom Ergebnis teilweise herbe enttäuscht, weil zum Beispiel so gut wie jede Aufnahme, die man im Urlaub gemacht hat, nicht richtig belichtet war, sieht man jetzt auf dem kleinen Bildschirm sofort, ob etwas nicht stimmt. Aufgrund der automatischen Digitalkameras ist es auch nicht mehr schwer, die richtige Belichtung auszusuchen und den Fokus einzustellen: Denn das geht jetzt alles … Weiterlesen

Gratis, umsonst, geschenkt: Software von Magix

Die Softwarefirma Magix, die sich vorallem durch Videobearbeitungs- und MP3-Software einen Namen gemachthat, hat etwas zu verschenken: Den Foto Manager 10 und den Foto Designer 7. Die Einstiegsversionen dieser Programme sind tatsächlich kostenlos. Einfach downloaden und installieren. Mit dem Foto Manager kann man seine Fotos ordnen, archivieren und präsentieren. Darüberhinaus eignet er sich auch zur Bildoptimierung, wie Farbe und Helligkeit und Rote-Augen-Korrektur. Nette Features wie die automatische Gesichtserkennung und Suche der erkannten Gesichter in allen Fotos auf der Festplatte ergänzen die Möglichkeiten. -> Download Der Foto Designer bietet alles, was der ambitionierte Hobby-Fotograf für die Bildbearbeitung braucht, wofür er aber die Anschaffung von kostenintensiven Profiprogrammen scheut. Alle gängigen Formate lassen sich bearbeiten und speichern. Die implementierten Werkzeuge, Filter und Effekte sind für die meisten Anforderungen völlig ausreichend. -> Download Von den beiden Programmen gibt es jeweils auch eine Kaufversion mit noch mehr Möglichkeiten. Wer diese jedoch nicht will, kann die … Weiterlesen