Google Doodle zur Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien

Die Fußball-WM startet heute.

Anzeige

Endlich geht sie los, die Weltmeisterschaft im Fußball der Herren. In der Arena de São Paulo, die man auch ganz bequem per Google Street View besuchen kann, wird heute Abend eine hoffentlich gigantische Eröffnungsfeier stattfinden. Und dann pünktlich um 22 Uhr MESZ wird zum Anstoß zwischen Brasilien und Kroatien gepfiffen.

Die nächsten 2 Wochen gehören dann ganz dem Fußball. Schon jetzt überschlagen sich sämtliche Medien und berichten jede noch so kleine „Sensation“ und bauschen auch Nichtigkeiten dazu auf. Ab heute Abend gibt es dann endlich Informationen, über die es sich lohnt zu berichten. Dann wird hoffentlich das Fußballspiel im Mittelpunkt der Berichterstattung stehen und nicht das zum Teil unerträgliche Rauschen drumherum.

Am 13. Juli wird dann im Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro das Endspiel stattfinden. Dann wird der neue Weltmeister gekürt. Ob Spanien seinen Titel verteidigen kann, Brasilien seinen Heimvorteil nutzen und endlich mal wieder den Pokal holen wird und ob Deutschland als ausgemachte Turniermannschaft es vielleicht ins Finale schaffen wird, die Wettquoten sehen ja nicht so gut aus, werden die nächsten 14 Tage zeigen.

Google Doodle

Auch Google würdigt den Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft mit einem Doodle auf der Startseite seiner Suchmaschine.

Google Doodle zur WM in Brasilien

Google Doodle zur WM in Brasilien

Das Doodle zeigt eine hübsche Collage der Highlights von Brasilien. Man sieht den „Zuckerhut“ und die Christusstatue auf dem Corcovado in Rio de Janeiro, der heimlichen Hauptstadt von Brasilien, die Skyline von Sao Paulo, den Strand und natürlich einen Fußball in den Brasilianischen Farben.

Mögen die Spiele beginnen.

Anzeige



Teile diesen Artikel mit anderen:
banner